#78 So wollte ich mein Kind nicht zur Welt bringen - Lena Högemann

#78 So wollte ich mein Kind nicht zur Welt bringen - Lena Högemann

41 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Was ist eigentlich, wenn ES dann endlich klappt? Schwanger und
dann? Geht man in ein Krankenhaus und die machen das schon? Eben
nicht! Das sagt Lena Högemann. Sie selbst hat so gedacht, als sie
schwanger wurde, hat Geburtsratgeber ("mit rosa Cover"!) gelesen,
einen Vorbereitungskurs gemacht und dachte, das reicht.
Vorbereitungen über das genaue Wie oder Wo, über
Schmerzmanagement und Einbindung des Partners hat sie nicht
getroffen. Warum? Weil sie nicht wusste, das man das überhaupt
selbst (mit)bestimmen kann, dass wir als Frauen sogar Mitsprache
haben. Trotz der vielen Ratgeber war ihr das nach der Geburt neu
und hätte ihr viel erspart. Lena hat Gewalt unter der Geburt
erfahren, auch, weil sie schlecht informiert war. Sie will
unbedingt, dass Frauen und Paare mehr vorab wissen, damit ihnen
das nicht passiert. Und damit sie wissen: sie sind nicht Schuld,
wenn es passiert, denn die Vorab-Informationslage ist noch dünn.
Ihr könnt Lena selbst, lauschen, "Löcher in den Bauch fragen" am
11.4.2024 in Berlin-Mitte. Zu gewinnen gibt es einmal 2
Eintrittskarten für den o.g. Premierentermin! YEAH! Was ihr dafür
tun müsst: schreibt mir bis zum 5. April 2024 (23:59 Uhr) eine
Email mit dem Betreff "Ich bin dabei" unter Angabe eures
vollständigen Namens an das Kontaktformular meiner Website:
www.kinderwunschlosgluecklich.de Wir verlosen die Gewinnerin/den
Gewinner am 6. April im Laufe des Tages auf Instagram und
veröffentlichen dann auf Instagram den Namen plus
Anfangsbuchstabe des Nachnamens - zusätzlich erhält der
Gewinnende eine Email mit Gewinn-Bestätigung! Bitte unbedingt
mitbringen, damit wir im Zweifel Namensdopplungen ausschließen
können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Lena direkt Kontakt
aufnehmen, Fragen stellen, Karten kaufen etc. geht auch:
⁠https://frauhoegemann.de/⁠ Das Buch erscheint am 14. März 2024
im Ullstein-Verlag:
https://www.ullstein.de/werke/so-wollte-ich-mein-kind-nicht-zur-welt-bringen/hardcover/9783550202759
Lenas weitere Tipps aus dem Podcast, über die ihr ehrliche
Orientierung und Hilfe findet:


Das Hilfetelefon nach schwierigen und
belastenden Geburten von Mother Hood e.V. erreicht ihr unter 0228
92 95 99 70, mehr im Internet unter:
https://hilfetelefon-schwierige-geburt.de/


Gesprächsgruppen für Frauen nach belastenden
Geburten und Psychotherapeutinnen gibt es auf der Seite von
Schatten und Licht e.V.:
https://schatten-und-licht.eu/   


 


Buchtipps für Frauen nach belastenden Geburten:


„Es ist vorbei – ich weiß es nur noch nicht“ von Tanja Sahib:
https://tanja-sahib.de/de/buecher/es-ist-vorbei-ich-weiss-es-nur-noch-nicht/



„Das Geburtsbuch“ von Nora Imlau:
https://www.beltz.de/sachbuch_ratgeber/produkte/details/49606-das-geburtsbuch.html



„Dein Weg zur selbstbestimmten Geburt“ von Susanne Pahler:
https://www.dorlingkindersley.de/buch/susanne-pahler-eltern-ratgeber-dein-weg-zur-selbstbestimmten-geburt-9783831040629






Podcast-Tipp: Hebammen-Podcast „Hebammen-Salon“:
https://hebammensalon.de/


Eure Susanne



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: