Folge 1531: Sprechstunde beim Rundfunkarzt

Folge 1531: Sprechstunde beim Rundfunkarzt

29. Februar 1924
8 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Beschreibung

vor 3 Monaten
Willkommen bei der vorerst letzten Folge von Auf den Tag genau. Mit
dem rasant zunehmenden Erfolg des „Unterhaltungs“-Rundfunks in den
20er Jahren, war zum ersten Mal ein komplexes technisches Gerät
notwendig, um an diesem werdenden Massenmedium teilzuhaben.
Benötigte man für die Rezeption einer Zeitung die Kulturtechnik des
Lesens, so war man fürs Radio-Hören von einem funktionierenden
Empfänger abhängig. Wo gab es Hilfe bei defekten Geräten? Wo gab es
Antworten auf Fragen rund um die Positionierung der Antenne? Nicht
unähnlich von heutigen Reparatur-Cafés hielt ein Techniker im
Berlin des Jahres 1924 kostenfrei Sprechstunden, in denen er
geduldig Fragen beantwortete und Geräte reparierte – und von diesem
„Rundfunkarzt“ berichtete die Vossische Zeitung vom 29. Februar.
Paula Rosa Leu hat ihn für uns besucht. Einen „Podcastarzt“ müsst
ihr nicht aufsuchen, wenn es ab morgen zunächst keine weiteren
Folgen Auf den Tag genau gibt. Es liegt nicht an Euren Geräten, es
liegt daran, dass wir eine Pause machen. Wir verabschieden uns also
vom Jahr 1924, von Euch, danken für Eure Treue und freuen uns auf
ein Wiederhören.

Weitere Episoden

Sendepause
3 Minuten
vor 3 Monaten
Hitler vor den Richtern
8 Minuten
vor 3 Monaten
Zum Beginn des Hitler-Prozesses
8 Minuten
vor 3 Monaten
Im Zuge auf die Zugspitze?
10 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: