Psychose frühzeitig erkennen

Psychose frühzeitig erkennen

Interview mit Prof. Eva Meisenzahl und Dr. Frauke Schultze-Lutter
53 Minuten
Podcast
Podcaster
Wissenschaftlich fundiert - Mitten aus dem Leben

Beschreibung

vor 6 Monaten
Als Psychose bezeichnet man eine tiefgreifende Fehlwahrnehmung und
Fehlinterpretation der Realität. Psychotisches Erleben kommt u.a.
im Kontext von Schizophrenie, Depressionen und bipolaren Störungen
vor. Die Forschung zeigt, dass sich eine Psychose oft schon 5-6
Jahre vor der akuten Phase bemerkbar macht. In der heutigen Episode
hörst du ein Interview mit Prof. Eva Meisenzahl und Dr. Frauke
Schultze- Lutter, die derzeit die Implementierung eines
Computer-gestützten Ansatzes zur Prävention von Psychosen in der
klinische Versorgung in Deutschland erforschen. Mehr Informationen
über das CARE- Projekt findest du hier: care-network.eu Du möchtest
mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos
& Rabatte: https://linktr.ee/psychologietogo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: