Beschreibung

vor 6 Monaten

In der neuen Folge sprechen Karin Kneissl und Flavio von
Witzleben über die aktuellen Geschehnisse in Israel und
Palästina. Dabei geht es zunächst um den Luftangriff auf ein
christliches Krankenhaus im Gazastreifen, für den sich beide
Seiten die Schuld geben. Außerdem besprechen die beiden den
Besuch des US-Präsidenten Joe Biden in der Region und gehen
darauf ein, inwiefern die Unterstützung der USA für den weiteren
Verlauf des Krieges bedeutsam ist. Darüber hinaus wird die Rolle
Irans in dem Konflikt beleuchtet und über eine mögliche
israelische Bodenoffensive gesprochen. Zum Abschluss blicken die
beide noch nach China, denn dort war diese Woche der russische
Präsident Wladimir Putin zu Gast, um im Rahmen der
Seidenstraße-Initiative über das Verhältnis der beiden Länder zu
sprechen. 

Weitere Episoden

#68: Griechische Tragödie
50 Minuten
vor 1 Tag
#67: Argwohn in Brüssel
42 Minuten
vor 1 Woche
#66: Totaler Sieg
45 Minuten
vor 2 Wochen
#65: Recht & Freiheit
47 Minuten
vor 3 Wochen
#64: Feiglinge & Lügner
41 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: