Beschreibung

vor 5 Monaten

Eine weitere ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Im
Gazastreifen versucht das israelische Militär die Tunnel der
Hamas zu fluten, um damit unterirdische Netzwerke der Hamas zu
zerstören. Die UNO-Generalversammlung hat unterdessen in einer
Resolution einen sofortigen Waffenstillstand gefordert.
Deutschland enthielt sich, Österreich und die USA stimmten
dagegen. 


 


Darüber hinaus beschäftigt Karin Kneissl und Flavio von Witzleben
diese Woche der Besuch des ukrainischen Präsidenten Wladimir
Selenkij in den USA, bei welchem US-Präsident Joe Biden weitere
200 Millionen an US-Hilfen zugesagt hat. Des Weiteren sprachen
die beiden über die Ernennung von Donald Tusk zum neuen
Regierungschef von Polen und die damit zusammenhängenden weiteren
Entwicklungen im Ukraine-Krieg. Zu guter Letzt ging es um die
Beitrittsverhandlungen der EU mit der Ukraine. 

Weitere Episoden

#68: Griechische Tragödie
50 Minuten
vor 1 Tag
#67: Argwohn in Brüssel
42 Minuten
vor 1 Woche
#66: Totaler Sieg
45 Minuten
vor 2 Wochen
#65: Recht & Freiheit
47 Minuten
vor 3 Wochen
#64: Feiglinge & Lügner
41 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: