#56: FreeAssange (Gast: Rainer Rupp)

#56: FreeAssange (Gast: Rainer Rupp)

54 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Diese Woche fand in London die entscheidende Anhörung zum Fall
Julian Assange und einer möglichen Auslieferung statt. Nach dem
Ende der zweitägigen Anhörungen haben die Richter ihre
Entscheidung jedoch vertagt. Sollte Assange tatsächlich von
Großbritannien an die USA ausgeliefert werden, drohen ihm 175
Jahre Haft. Assange, der durch die fünfjährige Haft im
Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh gesundheitlich schwer
angeschlagen ist, konnte an der Anhörung nicht persönlich
teilnehmen. 


In der aktuellen Folge sprechen Karin Kneissl und Flavio von
Witzleben mit dem heutigen Gast der Sendung, dem Journalisten
Rainer Rupp, über eine mögliche Auslieferung von Assange und
beleuchten die Hintergründe des Verfahrens. Außerdem geht das
Trio auf Merkwürdigkeiten rund um den Tod des Oppositionellen
Alexej Nawalny ein, der vergangene Woche laut offiziellen
Meldungen an einem Blutgerinnsel starb. Außerdem gehen die drei
auf die wichtigsten Aussagen der Münchner Sicherheitskonferenz
ein und sprechen über den zweijährigen Jahrestag des Beginns des
Ukraine-Krieges.

Weitere Episoden

#70: Hölle im Gazastreifen
34 Minuten
vor 2 Wochen
#69: Der Wind dreht sich
47 Minuten
vor 3 Wochen
#68: Griechische Tragödie
50 Minuten
vor 4 Wochen
#67: Argwohn in Brüssel
42 Minuten
vor 1 Monat
#66: Totaler Sieg
45 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: