Beschreibung

vor 4 Jahren
In dieser Folge spricht Wanda über die stabilisierende Funktion
einer täglichen und individuellen, spirituellen Praxis - auf
Sanskrit: Sadhana. An Hand der yogischen philosophischen
Grundprinzipien von Purusha und Prakriti, erklärt Wanda die
Wichtigkeit einer stabilen Säule, in Form unserer Praxis, als
‚lebensrettendes Tool‚ in einem Leben voller Veränderungen und
Herausforderungen. Wanda teilt mit dir ihre ganz persönliche Morgen
Routine, ihre Erfahrungen und gibt hilfreich Tipps wie du dir eine
eigene Praxis und hilfreiche Routinen kreieren kannst. Die Folge
wird durch eine geführte, einfach Pranayama - Meditations Praxis
(in den letzten 8 min des Podcastes) abgerundet.

Weitere Episoden

Was ist die Seele?
1 Stunde 23 Minuten
vor 3 Tagen
Dharma & Doshas: Erkenne deine Superkräfte
1 Stunde 10 Minuten
vor 1 Monat
Bhakti Yoga: Krishna Das on Mantras & Devotion
1 Stunde 11 Minuten
vor 1 Monat
Bist du ein Kapha-Typ?
30 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: