Uno, dos, tres, Madrid!

Uno, dos, tres, Madrid!

50 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Felix hat diese Woche seinen 31. Geburtstag gefeiert. "30 war
schlimmer!", sagt Felix. Er hat sich offensichtlich mit dem
zugrunde liegenden Dilemma und dem damit verbundenen körperlichen
Verfall abgefunden. Keine große Sache, schön ausgeschlafen und dann
den ganzen Tag lecker Sofa. So macht man Geburtstag. Und Toni? Der
blickt fast schon nostalgisch auf ein unvergessliches Champions
League Achtelfinale gegen Paris Saint Germain zurück, in dem die
Mannschaft mit Hilfe der Fans im Stadion einen Rückstand gedreht
und die Wand aus Messi, Neymar und Mbappé Stein für Stein
auseinandergenommen hat. Und das, obwohl Toni ausgewechselt wurde.
Schließlich geht's noch um die schönsten Sportarten der Welt (zum
Gucken). Um die geheimen Rituale bei Real in der Kabine. Und um die
wichtige Hilfe für die Ukraine. Apropos: hier hat der rbb eine sehr
gute Übersicht erstellt, wo und wie man helfen kann. Als Helfer an
den Zug- und Busbahnhöfen, mit Sach- oder Geldspenden.
https://www.rbb24.de/politik/thema/Ukraine/beitraege/ukraine-krieg-menschen-helfen-spenden-aktionen-russland.html
Und: die Schluppen sind endlich im Luppen-Merch-Shop:
https://shop.krasserstoff.com/einfachmalluppen Du möchtest mehr
über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos &
Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: