UNERHÖRT! Der Nordsachsen-Podcast, Folge 9: Entdecke die Dynamik von Gründertum und Coworking im Landkreis Nordsachsen

UNERHÖRT! Der Nordsachsen-Podcast, Folge 9: Entdecke die Dynamik von Gründertum und Coworking im Landkreis Nordsachsen

53 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

In unserer 9. Podcast Folge erwartet Sie eine inspirierende
Diskussion, bei der führende Köpfe des Landkreises Nordsachsen
ihre Einblicke und Erfahrungen zum Thema Gründen und Coworking in
Nordsachsen teilen. Von der Wirtschaftsförderung bis zur
kreativen Zusammenarbeit – die Möglichkeiten in Nordsachsen sind
vielfältig, , zukunftsweisend und zeigen im Speziellen für
Gründerinnen und Gründer eine Welt voller Möglichkeiten.
Erstmalig in unserem Podcast stellen wir Ihnen in unserem
Wissensticker interessante Unterstützungsmöglichkeiten der
Sächsischen Aufbaubank vor.


Professor Dr. Utz Dornberger ist Professor für
Entwicklungsökonomie an der Universität Leipzig mit Schwerpunkt
auf kleine und mittlere Unternehmen. Er fungiert gleichzeitig als
Direktor des Internationalen SEPT-Kompetenzzentrums
(SME-Promotion and Training) an der Universität Leipzig. In der
aktuellen Folge stellt er die Gründerinitiative SMILE vor, die
Studierende und Forschende bei der Gründung von Unternehmen
unterstützt und spricht über die Herausforderungen und Chancen
von Unternehmensgründungen, insbesondere in Bezug auf die
Überführung von Forschungsergebnissen in den Markt.


Sven Keyselt ist Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und
Landwirtschaft in Nordsachsen. Er hat einen Abschluss als
Diplom-Verwaltungswirt und einen Master of Arts in Public
Management. Themen, wie die Unterstützung und Begleitung von
Gründungen im Landkreis werden von ihm erläutert.  Er betont
die Notwendigkeit, eine Keimzelle für Gründende zu schaffen, um
ein gründerfreundliches Umfeld zu fördern.


Als Betriebsleiter des städtischen Eigenbetriebs
Kulturunternehmung Eilenburg und Fachbereichsleiter
Oberbürgermeisterbereich der Stadt Eilenburg teilt Heiko Leihe
seine Sicht auf Coworking und Unternehmertum aus der Perspektive
der Kultur und Wirtschaftsförderung. Er spricht über die
Herausforderungen und Möglichkeiten, die Coworking Spaces in
kleinen Städten bieten.


Sven Lehmann ist Gründer und Inhaber der Unternehmensberatung SL
Marketing und Management und engagiert sich ehrenamtlich -als
Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit im Tourismus- und
Gewerbeverein Eilenburg. Im Gespräch gibt er praktische
Ratschläge für zukünftige Unternehmerinnen und Unternehmer im
Landkreis Nordsachsen und betont die Wichtigkeit von
Eigeninitiative und Netzwerkbildung.


Anja Wohlgethan, Firmenkundenberaterin der Sächsischen
Aufbaubank, fokussiert auf die finanzielle Unterstützung und
Fördermöglichkeiten für Gründende und bietet einen Überblick über
die verschiedenen Förderprogramme und wie diese speziell diese
Zielgruppe in Sachsen unterstützen können.


 


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage
des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Die Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und
Klimaschutz erfolgt auf der Grundlage des vom Deutschen Bundestag
beschlossenen Haushaltes.


 


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: