Feiste Bücher 107: "Hier muss es sein" von Maggie O’Farrell

Feiste Bücher 107: "Hier muss es sein" von Maggie O’Farrell

13 Minuten
Podcast
Podcaster
Für alle, die Lust am Lesen haben
Kein Benutzerfoto
Hamburg

Beschreibung

vor 3 Monaten

Maggie O’Farrells neuer Roman "Hier muss
es sein" – im Origi­nal schon von 2016, aber zeitlos
gut! – beginnt im Jahr 2010 und nimmt in Rückblenden mit ins
Leben gleich mehrerer Figuren. Im Kern geht’s um Linguist Daniel
und Claudette, die auf dem Höhepunkt ihres Schauspielruhms
abgetaucht ist, tiefer als einst die Garbo. Wir erleben den
Beginn ihrer Liebe und die Herausforderungen … Aber das
Beziehungsgeflecht, das O’Farrell flicht, umspannt viel mehr –
und wird eine sehr menschliche Geschichte über die Frage, was es
braucht, um sich für neue Chancen zu öffnen?

„Hier muss es sein“ von Maggie O’Farrell ist bei Piper
erschienen. Kathrin Razum hat die 544 Seiten aus dem Englischen
übersetzt. Das Hardcover kostet 26 €.


Wenn ihr „Feiste Bücher“ mögt, seid so lieb und empfehlt
den Podcast bitte weiter. Wenn ihr auf Abonnieren
klickt, hilft mir das mit dem Algorithmus, und ihr bekommt direkt
mit, sobald es eine neue Folge gibt.


Hier gibt es zwei kurze YouTube-Links mit O’Farrell zum Buch auf
Englisch:


https://www.youtube.com/watch?v=jt6NP1bCvbE

Hier liest sie eine Passage
https://www.youtube.com/watch?v=YSN5Ui653tU

Drei weitere, ganz unterschiedliche Bücher von
O’Farrell stelle ich euch in folgenden Episoden
vor:

Folge 39: "Judith und Hamnet"
Folge 53: eine Kurzgeschichte, vorgelesen aus der autofiktionalen
Story-Sammlung "Ich bin, ich bin, ich bin"
Folge 84: "Porträt einer Ehe"
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Schmops1972
Bevergern
anjalepp
München
Dara80
Stuttgart
HFlora
Ebermannstadt
15
15
:
: