Asha Hedayati über die stille Gewalt

Asha Hedayati über die stille Gewalt

Fünf schreckliche Morde haben in Österreich eine hitzige Diskussion über Femizide losgetreten. Doch auch in Deutschland wäre es höchste Zeit, das Thema Gewalt gegen Frauen endlich ernsthaft anzugehen.
51 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Jeden dritten Tag wird hierzulande eine Frau von ihrem derzeitigen
oder ehemaligen Partner getötet. Fast jeden Tag gibt es einen
Tötungsversuch. Jede Stunde erleiden im Schnitt 13 Frauen Gewalt in
der Partnerschaft. Asha Hedayati ist Anwältin und vertritt
Opfer von Gewalt vor Gericht. Über die Erfahrungen, die sie dabei
gemacht hat, hat sie ein Buch geschrieben. In “Die stille Gewalt”
beschreibt sie die deprimierende Lage, mit der sich Betroffene oft
konfrontiert sehen. Der Untertitel lautet: “Wie der Staat Frauen
alleinlässt”. Diesen Podcast unterstützen IBAN:
DE84100500001066335547 BIC: BELADEBEXXX (Katharina Nocun) Paypal:
https://www.paypal.me/kattascha Dauerauftrag einrichten über
Steady: https://steadyhq.com/de/kattascha Ihr könnt meine Arbeit
auch unterstützen, indem ihr das neue Buch kauft oder eine Lesung
besucht: Pia Lamberty & Katharina Nocun: Gefählicher Glaube.
Die radikale Gedankenwelt der Esoterik:
https://www.genialokal.de/Produkt/Katharina-Nocun-Pia-Lamberty/Gefaehrlicher-Glaube_lid_44730169.html
Quellen & weiterführende Links finden sich auf der Webseite

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: