#28 10 Dinge die ich über Freundschaften gelernt habe

#28 10 Dinge die ich über Freundschaften gelernt habe

1 Stunde 40 Minuten

Beschreibung

vor 4 Jahren
Wanda hat für dich in diesem Podcast 10 ihrer hilfreichsten
"Learnings" zum Thema Freundschaften zusammengetragen. Besonders
wenn wir uns auf dem Weg des Yoga und persönlichen
Weiterentwicklung befinden kommen wir häufig zu dem Moment, in dem
wir unsere alten Freundschaften hinterfragen und uns unverstanden
fühlen. In diesem Podcast gibt dir Wanda hilfreiche Fragestellungen
an die Hand deine Freundschaften zu beleuchten, andere Sichtweisen
einzunehmen und vielleicht auch neue Wege zu gehen. Viel Freude
beim Hören. Hier sind für dich noch mal die 10 wichtigsten
Learnings von Wanda zusammengefasst: 1. Erlaube dir selbst und
deinen Freundschaften sich zu verändern. Wenn wir uns selbst
verändern und weiterentwickeln, verändern sich auch unabdingbar
unsere Freundschaften. 2. Vergiss spirituelle Arroganz - die
spirituellsten Menschen sind häufig die, die es nicht von sich
behaupten. 3. Wir können unterschiedliche Freundschaften mit
verschiedenen Qualitäten haben, manche Freundschaften gehen tiefer
manche sind oberflächlicher, deshalb sind sie aber nicht weniger
wertvoll. 4. Freundschaft und Liebe sollen unanstrengend und kein
konstanter struggle sein - friendship is meant to be effortless.
Damit ist aber nicht gemeint, dass es keine Konflikte geben darf.
5. Werde dir über deine Werte bewusst. Nach welchen Werten
orientierst du dich im Leben? Was ist der besonders wichtig in
Freundschaften und Beziehungen? Stress und Konflikt tauchen
besonders dann auf wenn wir mit anderen Menschen nicht die gleichen
Werte teilen. 6. Wahre Freundschaft braucht Zeit. Nett Café trinken
kann man mit vielen Menschen. Wahre Freundschaft zeigt sich häufig
erst nach einem ersten Konflikt. Es kann Jahre dauern, bis wir
merken wer unsere wahren Freunde sind. 7. Kommunikation ist das
A&O in Beziehungen: Werde dir über deine Werte und Bedürfnisse
bewusst und lerne deine Bedürfnisse frühzeitig zu kommunizieren,
zeig dich verletzlich damit wahre Intimität und Nähe in der
Freundschaft entstehen kann. 8. Wahre Freunde wünschen dir nur das
aller Beste und wollen dich strahlen sehen. Lass Menschen gehen in
deren Gegenwart du nicht du selbst sein kannst und wo du das Gefühl
hast dich klein machen zu müssen. 9. Heile die erste weiblichen
Beziehung in deinem leben - die mit deiner Mutter - um auch andere
weibliche Beziehungen in deinem Leben zu heilen. 10. Heile die
Beziehung mit dem göttlich weiblichen in dir, heile die Beziehung
mit deiner inneren Frau und Mutter. Lass Konkurrenzkampf,
Wettbewerb und Neid unter Freundinnen gehen. Wir Frauen sollten
zusammenhalten und uns gegenseitig auf unserem Weg stärken und
unterstützen. Wenn dir dieser Podcast gefallen hat, teile ihn doch
mit deinen Freunden oder auf Social Media damit so viele Menschen
wie möglich dieses Wissen und die Inspiration bekommen. Außerdem
würde sich Wanda sehr über eine Rezession von dir auf iTunes
freuen. Wir danken dir im Voraus für deine Unterstützung. Love
& Light, Wanda & Team

Weitere Episoden

Dharma & Doshas: Erkenne deine Superkräfte
1 Stunde 10 Minuten
vor 2 Wochen
Bhakti Yoga: Krishna Das on Mantras & Devotion
1 Stunde 11 Minuten
vor 4 Wochen
Bist du ein Kapha-Typ?
30 Minuten
vor 1 Monat
Bist du ein Pitta-Typ?
26 Minuten
vor 2 Monaten
Bist du ein Vata-Typ?
31 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: