"Jetzt bloß nicht den Ballack machen!"

"Jetzt bloß nicht den Ballack machen!"

Einfach Mal Luppen
1 Stunde 19 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Felix hat sich im Hotelzimmer eingeschlossen. Die vielen
Umzugskisten, ständigen Handwerker, Vaterpflichten,
Konditionstraining, Laktattest und Gassigehen: war alles ein
bisschen viel für Felix in den letzten Wochen. Und so hat er daheim
einfach ein kaputtes Internet vorgetäuscht, um mit uns in Ruhe
Episode 12 aufzunehmen und sich mal wieder so richtig
auszuschlafen. Bruder Toni kommt hingegen gerade von der letzten
Besprechung mit Jogi Löw – vor dem Spiel gegen die Schweiz. Und ist
wegen seines  100. Länderspiel-Jubiläums fast ein bisschen
wehmütig. Die ganz großen Highlights ziehen nochmal an uns vorbei:
der gewonnene WM-Pokal, neben Rührei und Marmeladenbrötchen auf dem
Frühstückstisch. Die geheimnisvolle Plakette der brasilianischen
Bundespolizei, die Toni vorm Brandenburger um den Hals baumelte.
Und dann geht es plötzlich um Heiratsanträge bei muffigen
Vanille-Zigarillos und Dosenbier. Um die ehrlichen Berufe, die
Felix und Toni statt des Fußballerlebens gewählt hätten. Und es
geht um einen geheimnisvollen Mann namens Schulle. Dies ist Episode
12 von "Einfach Mal Luppen". Alle Infos und Rabatte zu unseren
Werbepartnern unter https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: