Episoden

Friedrich der Große, ein aufgeklärter Absolutist
51 Minuten
In unserer neuen Folge sprechen wir über den aufgeklärten Absolutismus, den Friedrich der Große ja ganz gut verkörpert. Außerdem geht es um sein Verhältnis zu Familie Bach und seine intermittierende Freundschaft zu Voltaire.
Beerdigt in einem Weinfass
39 Minuten
In unseren neuen Folge sprechen wir über Jacob Paul von Gundling. Er war unter Friedrich dem I. und Friedrich Wilhelm der I. Historiograph, Gelehrter und regelmäßiger Teilnehmer im Tabakskollegium. Am Ende wird er im Weinfass in Potsdam bei...
Der "junge" Fritz
55 Minuten
In Sommerpause ist vorbei und wir stürzen uns wieder in die Geschichte rund um Berlin. Wir haben uns nun mit der Kindheit des noch "jungen" Fritz beschäftigt. Im Zentrum steht hier sicherlich der Konfilikt zu seinem Vater, dem Soldatenkönig...
Die Berliner Zoll- und Akzisemauer aus dem 18. Jahrhundert
47 Minuten
In unserer neuen Folge sprechen wir über die Berliner Zoll- und Akzisemauer aus dem 18. Jahrhundert. Wir machen einen virtuellen Stadtgang entlang der vielen Stadttore. Eines existiert noch und jeder kennt es :)! Viele Spaß
Die Namensgebung der Stadt Berlin (Neuaufgenommen :)!
18 Minuten
Wir haben die erste Folge nochmal aufgenommen. Die Tonqualität war nicht so gut.. Inhaltlich ist das ganze auch etwas breiter aufgestellt als in der Orginalversion. Viele Spaß

Über diesen Podcast

Der Podcast thematisiert die Geschichte Berlins. Es handelt sich ausdrücklich um einen Podcast von Laien für Laien

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: