Und dann kam Punk

Und dann kam Punk

Episoden

70: Heiko Blocher (CRISIS NEVER ENDS, DELIVER, Schwarzmahler, Anti-Establishment Festival) - Und dann kam Punk
3 Stunden 3 Minuten
Im Gespräch mit Heiko. Wir reden über Cro-Mags, der Kern von Sidekick, aufwachsen aufm Bauernhof, große Mühe geben kein Arschloch zu sein, Mundharmonika aufm Familienfest, durchs Abitur fallen, mit Mindmaps arbeiten, Bügeln und 1x1 abfragen, Zi...
69: Hendrik Thiele (LOVE HATE LOVE, Deadly Nam, City Kill, Junimond Bestattungen) - Und dann kam Punk
3 Stunden 30 Minuten
TRIGGERWARNUNG: Wir sprechen im Podcast auch über Suizid und psychische Erkrankungen. Betroffene oder Menschen, die das potentiell belastet, sollten diese Episode eventuell nicht hören.  Im Gespräch mit Hendrik. Wir sprechen über Mythe...
68: Marco Hartmann (RADICAL DEVELOPMENT, VERSUS, MAN VS. HUMANITY, ABSIDIA, FEAR IS THE PATH TO THE DARKSIDE, THE CRIMSON DIVINE, Pandora Fanzine) - Und dann kam Punk
3 Stunden 28 Minuten
TRIGGERWARNUNG: Wir sprechen im Podcast auch über psychische Erkrankungen. Betroffene oder Menschen, die das potentiell belastet, sollten diese Episode eventuell nicht hören. Im Gespräch mit Marco. Wir reden über Perspektivwechsel, systemi...
67: Vanessa (DISGUSTING NEWS) - Und dann kam Punk
3 Stunden 10 Minuten
Mit Claude im Gespräch mit Vanessa. Wir reden mal wieder über das Aufwachsen auf dem Land. Traumkontrolle und Hellträumen. Rolling Stones- und Beatles-begeisterte Eltern und deren bürgerliche Transformation. Familiäre Defizite an Empathie und...
66: Laura (DEAD TIRED. ALDI OST. ROUGE) - Und dann kam Punk
3 Stunden 25 Minuten
Im Gespräch mit Laura. Wir reden über Biografien, East 17s Thunder, liberales Elternhaus, Ost-Sozialisation, gegenseitig CDs mit Punkkram brennen, Terrorgruppe im Conne Island, mit 17 aufm Zorofest, Kenny Kenny Oh Oh am 25. Geburtstag, Punk in...

Über diesen Podcast

Gespräche über früher und heute. Christopher und Jobst sprechen mit Menschen, für die Punk und Hardcore irgendwie eine Rolle gespielt hat oder noch spielt. File under "Punk not perfect".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...