Quarks Science Cops

Quarks Science Cops

Episoden

Die Akte Osteopathie: Heilen mit den Händen?
58 Minuten
Viele Menschen schwören auf Osteopathie, die "sanfte Heilung durch die Hände". Ob Rückenschmerzen, Migräne oder Darmprobleme: Osteopathen versprechen, viele Erkrankungen behandeln zu können. Aber stimmt das auch? Die Science Cops ermitteln: Ist die W...
Querdenker in der Familie: Was hilft? Mit Pia Lamberty
49 Minuten
"Die Impfung tötet" - schallt es einem von den Demos der Querdenker oft entgegen. Doch was ist, wenn man solche Aussagen auch bei der Familienfeier hört? Wie reagiere ich, wenn meine Angehörigen immer tiefer in Verschwörungserzählungen abdriften? Die...
Der Fall Ivermectin: Wundersame Wurmkur statt tödlicher Impfung?
55 Minuten
Impfgegner schwören auf das Entwurmungsmittel "Ivermectin" als Alternative zur Corona-Impfung. Mancherorts ist das Medikament schon ausverkauft. Doch hilft es wirklich? Außerdem ermitteln die Science Cops gegen Corona-Verharmloser Stefan Homburg. Der...
Klimawandel gar nicht so schlimm? Der Fall EIKE - Teil 2
58 Minuten
Die Science Cops setzen ihre Ermittlungen gegen die Klimawandel-Leugner und das EIKE-Institut fort. Diese bestreiten nämlich die Folgen des menschengemachten Klimawandels. Steigender Meeresspiegel? Mehr Extremwetter? Nö. Im Gegenteil: Mehr CO2 in der...
So dreist tricksen Klimawandel-Leugner! Der Fall EIKE - Teil 1
52 Minuten
Klimaschwankungen habe es schon immer gegeben und an der Erderwärmung sei in Wirklichkeit die Sonne schuld - so argumentieren Leugner des menschengemachten Klimawandels. Besonders auffällig: Das sogenannte "Europäische Institut für Klima und Energie"...

Über diesen Podcast

Jeden Tag wird in Deutschland wissenschaftlicher Unsinn erzählt. Es ist Aufgabe der Quarks ScienceCops, diesen Unsinn aufzudecken und richtigzustellen. Das sind ihre Fälle.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...