KenFM: Die Macht um Acht

KenFM: Die Macht um Acht

Episoden

Die Macht um Acht (83) „Gebetsmühle der ARD“
13 Stunden 13 Minuten
Gebetsmühle der ARD – Statt Journalismus Endlos-Schleifen! Zurecht erwarten Gebührenzahler von Nachrichtensendungen Neuigkeiten. Spätestens seit Antritt des Corona-Regimes hat die TAGESSCHAU die News gegen ständige Wiederholungen ausgetauscht....
Die Macht um Acht (82) „Verantwortung? Wegschieben!“
14 Stunden 56 Minuten
Verantwortung? Wegschieben! Tagesschau: Verantwortungslos wie immer. Was man von Politikern und Medien-Funktionären immer wieder hört, ist das Wort „Herausforderung". Mit vermeintlichen Herausforderungen tut man sich gern dicke. Geht es aber um...
Die Macht um Acht (81) „Geld stopft den Medien-Mund“
15 Stunden 4 Minuten
Knete, Asche, Kohle: Geld stopft den Medien-Mund! Reden wir über Geld: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Erträge aus Rundfunkbeiträgen um 0,5 Prozent auf insgesamt 8,11 Milliarden Euro. Im Corona-Jahr. Dieser irre Betrag fließt auch in die Taschen...
Die Macht um Acht (80) „Die geschlossenen Augen der Tagesschau“
14 Stunden 2 Minuten
Sender-Blindflug – Die geschlossenen Augen der Tagesschau! Mit geschlossenen Augen sendet man besser: Das ist das aktuelle Motto der Tagesschau-Redaktion. Die Redaktion geht davon aus, dass ihr journalistischer Blindflug auch den Zuschauer blin...
Die Macht um Acht (79) „Formaldehyd für das Gehirn“
16 Stunden 31 Minuten
Tagesschau: Formaldehyd für das Gehirn – Zum Kotzen schlecht! Wer die FFP2-Masken vor das Gesicht bindet, der atmet Schadstoffe ein. Unter anderem „Formaldehyd“, ein Schadstoff der Krebs erzeugen kann. Dass die Bürger zum Tragen dieser Maske verpflic...

Über diesen Podcast

Im Format „Die Macht um Acht“ nimmt der Journalist und Autor Ulrich Gellermann aktuelle Meldungen der Tagesschau kritisch unter die Lupe und kommentiert sie mit dem nötigen satirischen Biss. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten