KenFM: Die Macht um Acht Archiv

Die Macht um Acht (85) „Dreck unter der Lupe“
18 Stunden 48 Minuten
Dreck unter der Lupe! Die ARD genau betrachtet. Auf den ersten Blick sieht die Tagesschau, das Flaggschiff der deutschen Nachrichtensendungen, völlig clean aus: Alles so schön sauber, frei von Flecken und Einfärbungen. Aber wer das Medien-P...
Die Macht um Acht (84) „ARD-Seifenoper“
14 Stunden 53 Minuten
ARD-Seifenoper – Seifenblasen platzen schnell! Immer noch kommt die Tagesschau daher, als sei sie eine nüchterne Nachrichtensendung. Doch wer genau hinsieht und -hört, der wird eine Tendenz zur Seifenopfer feststellen: Die Nähe zur Regierung...
Die Macht um Acht (83) „Gebetsmühle der ARD“
13 Stunden 13 Minuten
Gebetsmühle der ARD – Statt Journalismus Endlos-Schleifen! Zurecht erwarten Gebührenzahler von Nachrichtensendungen Neuigkeiten. Spätestens seit Antritt des Corona-Regimes hat die TAGESSCHAU die News gegen ständige Wiederholungen ausgetauscht....
Die Macht um Acht (82) „Verantwortung? Wegschieben!“
14 Stunden 56 Minuten
Verantwortung? Wegschieben! Tagesschau: Verantwortungslos wie immer. Was man von Politikern und Medien-Funktionären immer wieder hört, ist das Wort „Herausforderung". Mit vermeintlichen Herausforderungen tut man sich gern dicke. Geht es aber um...
Die Macht um Acht (81) „Geld stopft den Medien-Mund“
15 Stunden 4 Minuten
Knete, Asche, Kohle: Geld stopft den Medien-Mund! Reden wir über Geld: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Erträge aus Rundfunkbeiträgen um 0,5 Prozent auf insgesamt 8,11 Milliarden Euro. Im Corona-Jahr. Dieser irre Betrag fließt auch in die Taschen...
Die Macht um Acht (80) „Die geschlossenen Augen der Tagesschau“
14 Stunden 2 Minuten
Sender-Blindflug – Die geschlossenen Augen der Tagesschau! Mit geschlossenen Augen sendet man besser: Das ist das aktuelle Motto der Tagesschau-Redaktion. Die Redaktion geht davon aus, dass ihr journalistischer Blindflug auch den Zuschauer blin...
Die Macht um Acht (79) „Formaldehyd für das Gehirn“
16 Stunden 31 Minuten
Tagesschau: Formaldehyd für das Gehirn – Zum Kotzen schlecht! Wer die FFP2-Masken vor das Gesicht bindet, der atmet Schadstoffe ein. Unter anderem „Formaldehyd“, ein Schadstoff der Krebs erzeugen kann. Dass die Bürger zum Tragen dieser Maske verpflic...
Die Macht um Acht (78) „Tagesschau sitzt im Merkel-Knast“
21 Stunden 31 Minuten
Das Ideologie-Gefängnis – Tagesschau sitzt im Merkel-Knast! Nicht wenige Tagesschau-Redakteure sitzen freiwillig im ideologischen Gefängnis des Systems. Da gilt die Regel: Die Regierung (die Konzerne, die Herrschaft) hat immer Recht. Die Freiwilligke...
Die Macht um Acht (77) „Regierungs-Agenten im Sender“
19 Stunden 41 Minuten
ARD-Schlapphüte – Regierungs-Agenten im Sender! Schlapphüte: Das ist einer der vielen Spitznamen für Agenten aller Art. Deshalb empfiehlt die MACHT-UM-ACHT den Sprechern und Redakteuren der Tagesschau bei ihrer Arbeit vor der Kamera Schlapphüte zu tr...
Die Macht um Acht (76) „ARD-Pausenzeichen“
15 Stunden 36 Minuten
ARD-Pausenzeichen – Aber keine Denkpausen im Sender! Die Tagesschau sendet ohne Pause, zumeist ohne Nachzudenken. Denn wer im wesentlichen Anweisungen befolgt, der muss nicht selber denken. Aber gerade das täte der Redaktion gut: Mal eine Denkpause z...
Die Macht um Acht (75) „Hampel-Schau“
14 Stunden 47 Minuten
Hampel-Schau – Kurze Regierungs-Strippen für die Redaktion! Die Tagesschau ist ein Hampelmann, die Regierung zieht daran: Dieser neue Kinder-Vers sollte bereits in den Kindertagesstätten gelehrt werden. Denn man kann Kinder nicht früh genug auf die M...
Die Macht um Acht (74) „Maulkorb für alle“
12 Stunden 44 Minuten
Maulkorb für alle – Neues ARD-Dienstgerät! Das werden die Tagesschau-Sprecher demnächst vor der Kamera tragen: Den ARD-Maulkorb. Das kleidsame Utensil wird für den laufenden Betrieb der Nachrichtensendung unentbehrlich sein. Es wird der jeweiligen Ko...
Die Macht um Acht (73) „Tagesschau sieht weg und schweigt“
11 Stunden 28 Minuten
Das Schweigen des Senders! Tagesschau sieht weg und schweigt. Mit vielen Worten und Bildern sagt die Tagesschau im Zweifelsfall nichts: Und zwar immer dann, wenn es um Zweifel am Kurs der Regierung geht. Dass es die genuine Aufgabe von Journalisten i...
Die Macht um Acht (72) „Tagesschau-Therapie-Tip“
12 Stunden 2 Minuten
Das Wut-Programm – Tagesschau-Therapie-Tip! Es war der Psychologe Professor Klaus-Jürgen Bruder, der angesichts der Wut über die Corona-Maßnahmen einen Tip zum Aggressionsabbau gab: Man solle ein Blatt-Papier kräftig knüllen und in die Gegend werfen....
Die Macht um Acht (71) „Zaubertricks der Tagesschau“
12 Stunden 30 Minuten
Das Nichts der ARD – Zaubertricks der Tagesschau Man kennt das von der Bühne: Der Zauberer hält die Hände verschränkt und und behauptet, in denen sei etwas verborgen. Dann, nach ein paar wichtigen Bewegungen, öffnet er die Hände und sagt: Wie Sie seh...
15
15
:
: