Schneegestöber Archiv

Leidenschaftlich regional - Mario Furlanello über seine Passion fürs Kochen (Folge 13)
48 Minuten
In der neuen Folge von Schneegestöber spreche ich mit Mario Furlanello. Im Bornheimer Ratskeller erzählt er mir davon, wie ihn die Leidenschaft für das Kochen gepackt hat, was Architektur und Gastronomie gemeinsam haben und warum er 365 Tage im...
Es ist nie zu spät, seinen Traum zu leben - Lucia Klöcker über ihre Buchhandlung Weltenleser (Folge 12)
In der heutigen Folge spreche ich mit Lucia Klöcker. Mit 60 Jahren hat sie sich ihren großen Traum von der eigenen Buchhandlung erfüllt und hat seitdem im Oeder Weg ihr zweites Zuhause gefunden. Sie erzählt mir, wie sie vor 37 Jahren nach Fra...
Fußball für Frankfurt - Marvin Mendel über Eintracht Frankfurt und die Faszination Fankultur (Folge 11)
In der 11. Folge von Schneegestöber spreche ich mit Marvin Mendel. Marvin ist nicht nur leidenschaftlicher Fan und Besitzer einer Dauerkarte für den Verein Eintracht Frankfurt, der selbsternannte Social-Media-Fuchs berichtet in seinem Videopodcast “F...
Let’s talk about Sex - Sandra Maravolo über Toys und Tabus (Folge 10)
58 Minuten
In der 10. Folge von Schneegestöber spreche ich mit Sandra Maravolo. Sandra hat 1995 den ersten Frauenerotikladen Frankfurts eröffnet und ist seitdem nicht nur Verkäuferin, sondern für ihre KundInnen mitunter auch Gynäkologin, Sexualtherapeutin und Z...
Kulturschaffend während Corona - Poetry Slammer Jan Cönig über sein Leben ohne Bühne (Folge 09)
60 Minuten
Endlich, Schneegestöber mit einem echten Frankfurter! Jan wohnt schon immer im gleichen Stadtteil am Rande der Mainmetropole. Er erzählt uns, wie er eher zufällig zum Poetry Slam kam, ob ihm das Auftreten vor Publikum fehlt und warum er Frankfurt tre...
Das große Krabbeln – Schädlingsbekämpfer Benjamin über Bettwanzen und seine Liebe zur Heimatstadt (Folge 08)
40 Minuten
Benjamin ist 34 Jahre alt, lebt in Hanau und arbeitet in der Mainmetropole – er ist allerdings weder Banker noch im Bereich Hotellerie tätig, wie es für Frankfurt typisch wäre. Benjamin ist Schädlingsbekämpfer und schon ziemlich in der Stadt rumgekom...
Im Bahnhofsviertel fühle ich mich am wohlsten - Chronist Oskar Mahler über seinen Frankfurter Lieblingsort (Folge 07)
57 Minuten
Prostitution, Obdachlosigkeit, Kriminatlität - das sind wohl die häufigsten Assoziationen mit dem Bahnhofsviertel Frankfurts. Oskar Mahler hat einen anderen Blick auf das Viertel. Seit einigen Jahren führt er durch das Bahnhofsviertel, arbeitet als S...
Cocktail & Connect - Helge über Ankommen und Kontakte knüpfen (Folge 06)
33 Minuten
Helge ist gebürtiger Hamburger und vor gut einem Jahr nach Frankfurt gezogen.  Er erzählt mir von seiner Zeit in Konstanz und was der Umzug nach Frankfurt für ihn verändert hat. Er spricht mit mir sehr offen über seine Erfahrungen mit Alltagsrassis...
Warum es wichtig ist, das Leben zu feiern  - mit Patrick und Alex vom Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.” (Folge 05)
24 Minuten
2020 ist ein krasses Jahr, für jeden von uns. Das Wort Corona können wir so langsam nicht mehr hören. Wir machen uns Gedanken über Weihnachten und Silvester, können uns nicht wie gewohnt verabreden und fühlen uns isoliert. Dabei gibt es Menschen, di...
Benjamin aka Mr. Gay Germany 2020 über die Liebe auf den zweiten Blick, Fußball und das Ankommen (Folge 04)
56 Minuten
Benjamin war professioneller Fußballspieler, bis er sich entscheiden musste: Etwas Bodenständiges oder der Sport? Auch wenn er heute kein Profi-Fußballer ist, ist ihm der Sport sehr wichtig. Als Mr. Gay Germany 2020 arbeitet er mit Fußballvereinen zu...
Köln und Frankfurt – Wo fühlst du dich zuhause, Uli? (Folge 03)
48 Minuten
Uli wohnt in Köln. Und Uli wohnt in Frankfurt. Für seine Arbeit reist er jede Woche von einer in die andere Großstadt. Uli ist jedoch kein gebürtiger Kölner. Wie ist es also, in einer Stadt anzukommen? Was braucht es dafür? Und welche Rolle hat Frank...
Wohlfühlorte in einer Stadt der Gegensätze – Kulinarisches und mehr mit Julia (Folge 02)
34 Minuten
Wie lebt es sich in Frankfurt als Studentin? Julia redet mit mir über Heimat, Gegensätze im Stadtbild Frankfurts und ihre persönlichen Wohlfühlorte in der Mainmetropole (inkl. Gastro-Tipps). Guten Appetit! Jede Schneeflocke ist Teil des Schneegestöb...
Grün und kulturell vielfältig - Frankfurt durch Lisas Augen
47 Minuten
Frankfurt kalt und grau? Von wegen! Lisa erzählt von Frankfurts grünen Seiten, ihren persönlichen kulturellen Highlights, und wie sie von Norddeutschland über Irland nach Frankfurt am Main gekommen ist.
Episode 00: Schneegestöber
3 Minuten
Frankfurt wirkt auf viele kalt und unfreundlich, wie der Winter in einer Großstadt. In dieser Stadt am Main leben mehr als 700.000 Menschen. Und so unterschiedlich wie all diese Menschen sind, sind auch ihre Lebensgeschichten über Frankfurt - die Sta...
15
15
:
: