Episoden

Jeder en Ferscht 35 – Tim Ohnemüller
55 Minuten
Die Ausstellung über die Reisen von Prinz Maximilian zu Wied im Roentgen-Museum faszinierte den Anwalt Tim Ohnemüller. Bei einem Spaziergang im Schlosspark kam ihm dann eine Inspiration – der berühmte Neuwieder soll an seinem Heimatort zu einer feste...
Jeder en Ferscht 34 – Andreas Schwab
56 Minuten
Auch wenn Andreas Schwab in der Nähe Neuwieds im Westerwald aufgewachsen ist: Dass der Wald in seinem Leben einmal eine so zentrale Rolle spielen sollte, war nicht abzusehen. Lange Jahre arbeitete er als Berater in Banken. Heute ist er Coach und Wald...
Jeder en Ferscht 33 – Uwe Dockhorn
1 Stunde 10 Minuten
Als Hausarzt ist Uwe Dockhorn in Neuwied schon lange bekannt. In den letzten Monaten hat er zusätzlich viele Menschen erreicht, indem er möglichst unkompliziert Covid-Impfungen angeboten hat.
Jeder en Ferscht 32 – K. D. Boden und Hans-Joachim Feix
53 Minuten
Der alte Friedhof in der Julius-Remy-Straße ist ein echtes Kleinod der Stadt Neuwied. Dass wir es bis heute genießen dürfen, ist unter anderem der Verdienst dieser beiden Herren. Wie wird man Friedhofsführer? Und elche Geschichten erwarten uns hier?
Jeder en Ferscht 31 – Citykirchen zu Besuch
46 Minuten
Die Neuwieder Marktkirchengemeinde gehört dem "Netzwerk Citykirchenprojekte" an. Deren Mitglieder treffen sich in jedem zweiten Jahr zu einer Tagung. Nach Treffen in Bremen, Stuttgart und Düsseldorf lud diesemal Neuwied ein. Ich habe mich bei den Tei...

Über diesen Podcast

Der Neuwied-Podcast. --- Bäi uns is kääner de letzte Bäi uns kimmt kääner zeerscht Ob de Dinnste oder de Fettste Bäi uns is jeder en Ferscht. --- Also: Hier sind alle gleich – und jeder ist etwas Besonderes. Und genau diese Idee wollen wir in diesem Neuwied-Podcast verfolgen. Denn hier kann tatsächlich jeder Neuwieder und jede Neuwiederin - das gilt auch für weg- oder zugezogene - für mindestens eine Folge lang im Mittelpunkt stehen. Was wir vorhaben: Regelmäßig Gespräche mit Menschen aus der Stadt führen. Menschen, die besondere Ideen haben. Menschen, die außergewöhnliches tun. Die vielen kleinen Helden und Heldinnen, die man erst entdeckt, wenn man etwas genauer hinschaut.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...