GLAUBENSZEIT Archiv

Wenn wir auf dem Schlauch stehen
8 Minuten
Wie kann Jesus sowas sagen? «Wer Vater und Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht wert, und wer Sohn und Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht wert. Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht wert.» (Mt...
Nur keine Panik!
8 Minuten
In der Krise haben wir gelernt, dass Vieles doch auch anders geht. Wenn es sein muss. Was wir politisch gerne das TINA-Prinzip nennen, stimmt nämlich nicht. «TINA» steht für «there is no alternative» (Es gibt keine Alternative). Jetzt haben wir gel...
Willkommen im Team!
8 Minuten
In der letzten Ausgabe hatten wir gehört, wie Gott dreifaltig kommuniziert und uns so seine Botschaft mitteilt. Heute kommt quasi Teil 2. Denn jede Botschaft braucht ja auch Botschafter. Heute geht es also um die Göttliche Personalstrategie!...
Dreifaltigkeit
vor 1 Jahr
8 Minuten
Es gilt in der Paarbeziehung und genauso im Sport. Es ist im Berufsleben wichtig und sogar im Strassenverkehr. Je mehr wir miteinander reden, je besser wir uns verständigen, desto erfüllter und schöner, erfolgreicher und sicherer wird das Leben....
Der Heilige Geist
10 Minuten
Bist du schon mündig? Nein, ich frage nicht, ob du volljährig bist. Ich kenne viele Menschen, die sind schon weit über 18. Und doch sind sie nicht wirklich mündig. Sie sind nicht frei in ihrem Handeln. Das göttliche So...
Gottes Eck-Kneipe
7 Minuten
In der Kneipe sind wir alle gleich. Alle sind willkommen. Jeder gehört dazu. Man ist grosszügig. Es wird nie aufgerechnet. Jeder zahlt mal. Aus reiner Freude. Und am Ende passt es für alle. Die Pfarrgemeinde ist Gottes E...
Wartezimmergespräche
8 Minuten
Manchmal zwickt es mir im Rücken. Das klingt harmlos; ist aber gar nicht lustig. Unsere Sprache ist häufig so irritierend euphemistisch, beschönigend. Wenn Kirchenleute über den Glauben reden, ist es oft nicht besser. Da werden Wörter benutzt, d...
Das himmlische Wohnungsbauprogramm
7 Minuten
«Wohnst du noch oder lebst du schon?» Der Slogan des schwedischen Möbelhauses klingt auch Jahre später noch im Ohr. Also hat er was! Bei Gott zu wohnen heisst dann nie mehr Umziehen müssen. Bei Gott zu wohnen heisst anko...
Er genügt.
vor 1 Jahr
7 Minuten
Die Corona-Krise zeigt uns eindrücklich: Wir leben in einer sehr unübersichtlichen Zeit. Traditionelle Normen und Werte verschwimmen, familiäre Konstellationen bauen sich um, die Arbeitswelt verändert sich radikal - das verunsichert. Menschen gehen u...
Störungen haben Vorrang!
6 Minuten
Reserviere dir in deiner Agenda immer Zeit für Unvorhergesehenes. Auch in der Bibel kommen Störungen und Unvorhergesehenes immer wieder vor.  
Normal und doch ein Wunder!
7 Minuten
Was haben der lateinische Kirchenvater Augustinus, die Punk-Diva Nina Hagen, ich und du miteinander gemeinsam?
Ostern trotzt Corona
9 Minuten
«Es wird Ostern, trotz Corona!» So und ähnlich klingt es derzeit oft. Und wir bringen damit zum Ausdruck, dass wir dem Virus trotzen möchten, dass wir dem Virus trotzen möchten, dass wir die Hoffnung nicht sinken und uns die Freude nicht nehmen lasse...
15
15
:
: