GLAUBENSZEIT Archiv

Gott, all inclusive!
9 Minuten
Drei Haltungen, die uns und den anderen weiterhelfen könnten.
Das Kaninchen in dir
9 Minuten
Was es mit dem Kaninchen auf sich hat und wie Glaube helfen kann, das Kaninchen in mir zu besiegen.
Jesus unchained!
vor 6 Monaten
9 Minuten
Jesus der sanfte Sozialkritiker? Der unkonventionelle Ökoprediger? Offensichtlich aber noch viel mehr. Mit so einem ambivalenten Jesus müssen wir offensichtlich leben.
Ganz grosses Kino?!
vor 6 Monaten
8 Minuten
Das ist jetzt echt mal ganz grosses Kino, was das Evangelium an diese Woche anbietet: Da steigt Jesus mit Petrus, Jakobus und Johannes auf einen Berg. Und plötzlich wird er strahlend weiss. Magic! Oder was?
Engel und wilde Tiere
9 Minuten
Das Evangelium vom 1. Fastensonntag präsentiert eine ganz starke Vision. Und es lohnt sich, da ein bisschen genauer draufzuschauen.
Weltbester Trainer!
vor 7 Monaten
8 Minuten
Wie kann ich gut leben? Wie bin ich bei mir selbst zuhause? Wie orientiere ich mich in einer Welt voll verlockender Angebote? Es ist schwer, da nicht müde zu werden, dran zu bleiben, nicht aufzugeben. 
Kopf hoch, Krone richten.
8 Minuten
Hast du auch ein bisschen den Corona-Blues? Irgendwie macht uns die aktuelle Situation nachdenklich und plötzlich stellen wir uns Fragen wie: Was macht mein Leben aus? Wer bin ich wirklich? Und was brauche ich, um gut leben zu können?
The great desire
vor 7 Monaten
8 Minuten
Jesus hat eine grosse Leidenschaft für Menschen, also für dich. Er hat ein grosses Verlangen, dich auf deinem Lebensweg zu begleiten. Warum und wie? 
Was suchst du?
vor 8 Monaten
8 Minuten
Ich fühle mich von der gleichen Frage herausgefordert, die Jesus im Evangelium stellt: «Was sucht ihr? « Tja, was suche ich?
Die perfekte Welle!
vor 8 Monaten
9 Minuten
Bist du getauft? Ja? Ob katholisch, reformiert, evangelisch oder orthodox, das ist eigentlich zweitranging. Es ist gut, immer mal wieder daran zu denken. Die Taufe ist die Welle, die dich durchs Leben trägt.
Mein grünes Fahrrad!
7 Minuten
Der Wert eines Geschenkes, wird uns oft erst im Nachhinein so richtig bewusst. Vielleicht, weil wir manches zu selbstverständlich nehmen. Vielleicht, weil manches sich erst langfristig bewähren muss.
Das Wort ist Fleisch geworden!
9 Minuten
Singen ist verboten! Wer hätte sich das im vergangenen Jahr vorstellen können? Weihnachten ohne Gesang? Und jetzt kommt Weihnachten. Und wir lesen aus der Bibel. Und was steht da ganz am Anfang des Johannesevangeliums? Ein Lied! Na da schau her!
Selig bist du!
vor 9 Monaten
8 Minuten
Ohne Vertrauen geht es nicht. Ich weiss nicht, wo du stehst, wie es dir geht. Aber Gott weiss es. Versuch doch mal, dass du ihm Antwort gibst. Vertraust du ihm?
Werde wesentlich!
vor 9 Monaten
8 Minuten
Wenn Gott Mensch wird, wenn er unser Wesen annimmt, dann dürfen auch wir wesentlich werden. Menschwerdung heisst, dass wir die sein dürfen - und immer mehr die werden dürfen die Gott sich gedacht hat, als er uns ins Leben rief.
There is a crack in everything!
7 Minuten
Wir alle haben unsere Geschichte. Wir alle haben unsere Geschichten. Vielleicht wissen wir viel zu wenig voneinander. Vielleicht sollten wir uns mehr Geschichten erzählen. Gott kommt ja immer im Verborgenen. Gott fängt immer klein an.
15
15
:
: