artmix.galerie Archiv

Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 2006 an "Föhrenwald"
8 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 2006 an Michaela Melián sprachen Dieter Renelt (Vorsitzender des Bundes der Kriegsblinden Deutschlands) und Wolfgang Aigner (Bayern 2 Programmbereichsleiter).
Elfriede Jelineks Dankesrede zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 2004
13 Minuten
"Hören Sie zu!" Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 2004 an ihr Hörspiel "Jackie" denkt Elfriede Jelinek in ihrer Dankesrede über das Hören nach.
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 2004 an "Jackie"
14 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 2004 an Elfriede Jelinek sprachen Dieter Renelt (Vorsitzender des Bundes der Kriegsblinden Deutschlands), Christina Weiss (Kulturstaatsministerin), und Michael Schmid- Ospach (Geschäftsführer der F...
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1967 für "Zwielicht"
7 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1967 an die inszenierte Gegengeschichte "Zwielicht" sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden), Christian Wallenreiter (BR-Intendant/ARD-Vorsitzende) und der Autor Rolf Schn...
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1978 an "Vor dem Ersticken ein Schrei"
8 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1978 an Christoph Buggert sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden), Karl Carstens (Bundespräsident) und Friedrich Wilhelm Freiherr von Sell (WDR-Intendant/ARD-Vorsitzender...
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1975 an "Goldberg-Varationen"
6 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1975 an Dieter Kühn sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden) und Albert Scharf (Intendant BR).
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1973 an "Der Tod meines Vaters"
15 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1973 an Hans Noever sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden), Hans-Dietrich Genscher (Vizekanzler und Außenminister) und Gunthar Lehner (Programmdirektor des BR).
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1972 für "Preislied"
11 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1972 an Paul Wühr sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden), Franz Thedieck (Intendant Deutschlandfunk), Hans Wissbach (Kriegsblinder, Vertreter des Bundesausschusses für A...
Auszüge aus den Preisreden zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1971 für "Zwei oder drei Porträts"
14 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1971 an Helmut Heißenbüttel sprachen Franz Sonntag (Bundesvorsitzender Bund der Kriegsblinden), Wolfram Dorn (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern), Fritz Brühl (WDR Hörf...
"Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar" - Ingeborg Bachmanns berühmte Dankesrede zum Hörspielpreis der Kriegsblinden
7 Minuten
Zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1959 für das Original-Hörspiel "Der gute Gott von Manhattan" hielt die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann ihre berühmte Dankesrede "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar”.
Erinnerung und Fantasie - Naema Gabriel über ihr Hörspiel "Hab mich wohl"
28 Minuten
Gespräch · Zärtlichkeit und Humor in einer Welle aus Ungewissheit - ein Hörspiel über eine Corona-Quarantäne. Die Autorin, Illustratorin und Goldschmiedin Naema Gabriel offenbart im Gespräch die autobiografischen Züge von "Hab mich wohl" - und warum...
Soundwalks, Dreamscapes, Radio Art - Colin Black über die Kunst des Akustischen
21 Minuten
Radio sende Träume, sagt der australischen Radiokünstler. Ihn interessiert eine akustische Medienkunst jenseits der erzählerischen, vom gesprochenen Wort dominierten Radioformen der Anfangszeit des Hörspiels. Colin Black erhielt 2015 den New Yorker R...
Über die Antisemitismus-Satire: Der jüdische Gerichtsvollzieher
22 Minuten
Weltverschwörung und Fake News? Prophet der Vernichtung! In seiner Satire von 1926 weist der jüdische Oberregierungsrat Siegfried Lichtenstaedter mit erstaunlicher Weitsicht auf die Gefahren des leisen deutschen Antisemitismus hin. Gespräch mit dem H...
"Der Wirklichkeit gerecht werden" - Thomas Lang im Gespräch über "Freinacht"
20 Minuten
Gespräch · Seinen Roman "Freinacht" schrieb Thomas Lang nach einer wahren Begebenheit und mit einer Internetcommunity. Der Schriftsteller im Gespräch über faktische und literarische Wirklichkeit - wie schreibt man, wenn die Leser mitlesen? // Gesprä...
"Reden über das eigene Land: Deutschland" von Joseph Beuys
14 Minuten
Historische Rede · "Jeder Mensch ist ein Künstler", sagte Joseph Beuys. An den Münchner Kammerspielen hielt er zwei Monate vor seinem Tod einen letzten großen Vortrag darüber - und über seine Theorie der 'Sozialen Plastik‘. // Kulturreferat der Stadt...
15
15
:
: