Wie die Geranie nach Bern verschleppt wurde Archiv

en masse Podcast: Barsch
1 Stunde 43 Minuten
Für alle, die noch mehr von en masse Podcasts hören wollen: Barsch – ein Podcast über Wasser, Zusammenleben und Utopien von Lou Meili, Milena Keller und Anja Delz.
en masse Podcast: Vom Verschwinden
1 Stunde 35 Minuten
Für alle, die noch mehr en masse Podcasts hören wollen: Vom Verschwinden Die Insekten verschwanden. Die Menschen folgten bald. Es wurde still. Ein fiktionaler Podcast aus der Zukunft Berns. Episode 1 ab 15. Dezember zu finden unter „Vom Verwinden“ od...
en masse Podcast: DRGÄGE
1 Stunde 2 Minuten
Für alle, die noch mehr von en masse Podcasts hören wollen: DRGÄGE Im Mittelpunkt des satirischen Podcasts DRGÄGE stehen die zwei ungelenken Journalist*innen Tibor Nüssli und Carla Trüeb. Sie versuchen sich am Genre Podcast und stolpern dabei über ei...
6 & Epilog: Kompost
vor 10 Monaten
Auf einem Komposthaufen – ein kollektives Tribunal – auf dem alle Pflanzen und Menschen der Ereignisse zu Wort kommen dürfen, wird versucht ein gerechtes Bild über die vergangenen Geschehnisse zu bekommen. Im Gegensatz zum menschlichen Gericht, gibt...
5: Büropflanzen Monstera deliciosa und Ficus lyrata
Eine Monstera deliciosa und ein Ficus lyrata werden Zeugen, was von Wattenwyl wirklich beabsichtigt. Doch bevor die Büropflanzen reagieren können, werden sie entsorgt. Milo findet Beweise, die ihn in eine lebensbedrohliche Situation bringen. Kann Sun...
4: Neophyt Schmalblättriges Greiskraut
14 Stunden 58 Minuten
Der Neophyt bringt Suna immer näher zu Milo. Sie erfährt, dass Milo den Nationalrat David von Wattenwyl überzeugen wollte, Geranien aus dem Stadtbild zu verbannen. Doch von Wattenwyl scheint etwas verstecken zu wollen… Diese Folge spielt in der Elfen...
3: Geranien
vor 10 Monaten
Milo hat eine Auseinandersetzung mit seinem Chef dem Stadtgärtner Mosimann. Er beginnt darauf eine Recherche, warum Geranien zum Symbol für Bern geworden sind. Zudem wird er im Internet Zeuge eines brutal beendeten Streiks und möchte die unreflektier...
1: Rotbuche i dr Elfenau
Die alte Rotbuche i dr Elfenau hilft Suna dabei, ihren Freund in dem grossen Landschaftspark zu finden. Sie ermöglicht Suna in die Vergangenheit zu blicken: ein paar Stunden, aber auch Jahrhunderte weit zurück. Erkennt Suna die Verstrickungen in die...
Prolog
vor 1 Jahr
2 Stunden 28 Minuten
Suna hat am frühen Morgen ein seltsames SMS von ihrem Freund Milo erhalten. „See you on the other side.“ Sie bekommt es mit der Angst zu tun: „Wird sich Milo etwas antun? Seit Tagen verhält er sich schon komisch.“ Sie rast nach Bern in die Elfenau un...
15
15
:
: