Angels of Deutschland: Wie und warum man Business Angel wird

Angels of Deutschland: Wie und warum man Business Angel wird

Episoden

Episode 23 (II): Wie geht es weiter mit Angels und Startups, und was können wir dazu beitragen?
Die letzte Folge von AoD bringt nochmal eine ganze Reihe von Stars und Vordenkern der Szene zusammen, um den Blick in die Zukunft zu tun. Wie geht es weiter, was ist in der Pipeline, um Angel Investment bekannter und attraktiver zu machen? Wir haben...
Episode 23 (I): Wie geht es weiter mit Angels und Startups, und was können wir dazu beitragen?
Die letzte Folge von AoD bringt nochmal eine ganze Reihe von Stars und Vordenkern der Szene zusammen, um den Blick in die Zukunft zu tun. Wie geht es weiter, was ist in der Pipeline, um Angel Investment bekannter und attraktiver zu machen?  Wir haben...
Episode 22: Der Stand der Dinge - wie geht es uns Angels?
Zwölf Monate AoD sind fast um - Zeit, zu reflektieren und sich zu fragen, wo Business Angels in Deutschland heute stehen und was wir gelernt haben. Christoph spricht über seine Learnings und befragt drei Angels zu Ihren letzten 12 Monaten. Wir haben...
Episode 21: Industrienahe Startups - Hoffnung oder Hirngespinst?
Die Transformation der deutschen Industrie und des Mittelstands ist für viele, auch für AoD, die größte Chance für Gründer und Startups. Viele milliardenschwere Märkte stehen noch am Anfang der Digitalisierung, haben aber alles, was man sich wünschen...
Episode 20: VC ≠ VC - die 20 unterschiedlichen Arten von Risikokapital, und warum man jede kennen muss
In Deutschland gibt es eine enorme Bandbreite von Risikokapitalgebern, die jeweils unterschiedliche Ansätze, Absichten und Prozesse verfolgen und entsprechend nach unterschiedlichen Startups suchen. Sowohl für Angels als für Gründer ist es wichtig, d...

Über diesen Podcast

"Angels of Deutschland" verfolgt Startup-Gründer, Investor, Autor und Mentor Christoph Räthke dabei, wie er drei Investments in junge, digitale Firmen macht: 3 x 30.000 Euro. Ziel ist es, das Know How und die Leidenschaft zu vermitteln, die jeder braucht, der erfolgreich in die neuen Technologieunternehmen investieren will, die Deutschlands Zukunft bestimmen werden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten