Der Loveparade-Prozess

Der Loveparade-Prozess

Der Denkprozeß zum Prozeß von Lothar Evers und Doro Blome-Müller

Episoden

Teil 18: Die Plenarsitzung im Landtag
25 Minuten
Nach dem Ende des Prozesses haben die Parteien im NRW-Landtag das Thema "Lehren aus dem Unglück und aus dem Prozess" bei ihrer Plenarsitzung am 25. Juni 2020 mit einem Antrag tatsäclich noch mal ausgegraben. Wir fragen uns: Schön, dass wir drüber g...
Teil 17: Alles Aus? Nein!
35 Minuten
Das Gericht hat den Prozess an Tag 184 eingestellt - wegen nur noch geringer Schuld der verbliebenen drei Angeklagten. Wir zitieren aus der 44-Seitigen Begründung und Lothar regt sich ziemlich auf. Doro hätte zwar auch noch gern den Gutachter gehört,...
Teil 16 Wir blicken gespannt auf den 4. Mai
20 Minuten
Das Gericht hat eine Einstellung des Verfahrens vorgeschlagen, am 4. Mai wird es erklären, wie es die Stellungnahmen der Verfahrungsbeteiligten wertet - bis auf die Nebenkläger haben alle zugestimmt - und ob dann Schluss ist oder ob der Prozess doch...
Teil 15: Plötzlich Alles aus?
36 Minuten
Corona macht es möglich: Das Gericht schlägt – nachdem es die Verhandlung wegen der Quarantäne einer Richterin unterbrochen hat – nun ganz die Einstellung des Verfahrens vor. Staatsanwaltschaft und Angeklagte haben zugestimmt, die Nebenkläger und Lot...
Teil 14 - Prozeßmüde?
35 Minuten
Ein paar Prozeßtage fallen aus, weil der Richter krank ist. Aber Lothar berichtet von den Prozesstagen, in denen Doro nicht bei Gericht war und wir stellen uns die Frage: Bringt der Prozeß überhaupt noch was? Prozeßmüde sind wir alle, aber nicht Erge...

Über diesen Podcast

"Der Denk-Prozess zum Prozess" Sieben-einhalb Jahre nach dem Unglück bei der Loveparade in Duisburg begann - aus Platzgründen - im Congress-Zentrum der Düsseldorfer Messe der Prozess gegen zehn Angeklagte aus den Reihen der Stadt und des Veranstalters Lopavent. Das Gericht wollte versuchen, die "Wahrheit" herauszufinden, nämlich warum bei der Techno Party 21 junge Menschen zu Tode kamen und hunderte verletzt wurden. Lothar Evers und Doro Blome-Müller beobachten den Prozess - Doro für den WDR-Blog zum Thema, Lothar "aus Prinzip", weil er keine losen Enden mag - nachdem in der Welt war, dass der Prozess möglicherweise eingestellt wird, haben sie sich entschlossen, in diesem Podcast laut darüber nachzudenken, welche Erkenntnisse sich aus der Gerichtsverhandlung destillieren lassen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten