Sternbildung

Sternbildung

Streifzüge durch den Himmel

Episoden

Löwe – ein brauner Zwerg
21 Minuten
Der Löwe ist ein Sommersternbild, das bei den alten Griechen einen unverwundbaren Löwen darstellte, dessen Fell Herakles als Rüstung getragen hat. In ihm finden wir den Stern Wolf 359 (bei dem in Star Trek - The Next Generation die Föderation gegen d...
Waage – Exoplanet Gliese 581 d
33 Minuten
Bei den Sumerern vor 4000 Jahren hieß die Waage schon „Waage“. Entweder, weil damals die Sonne zur Tag-Nacht-Gleiche in der Waage stand oder aber weil um die Zeit auch immer Steuern eingetrieben worden sind und die zu zahlenden Getreidemengen abgewog...
Widder – hyperschnelle Sterne
17 Minuten
Der Widder Chrysomallos hat selbst darum gebeten, Zeus geopfert zu werden. Sein Fell, das goldene Vlies haben dann später die Argonauten geklaut. Sagen die Griechen - die ihn bei den Sumerern geklaut hatten, wo er noch Miet-Arbeiter hieß, was aber ei...
Krebs – woher Sterne ihre Namen haben
28 Minuten
In der Antike gab es den Arzt Galen von Pergamon, der sich einen Brust-Tumor angesehen hatte. Die Adern dieses Tumors haben ihn an Krabbenbeine erinnert, und darum heißt die Tumorerkrankung noch heute „Krebs“. Im Sternbild Krebs gibt es den Stern 55...
Zwillinge – das Schicksal der Sonne
23 Minuten
Erathostenes behauptet, die Zwillinge seien die beiden Söhne des Zeus, Castor und Pollux. So heißen auch die beiden Hauptsterne im Zwilling. Außerdem im Sternbild: der planetarische Nebel NGC2392, genannt "Eskimo-Nebel". Mittendrin ist ein weißer Zwe...

Über diesen Podcast

Streifzüge durch den Himmel

Kommentare (0)

Lade Inhalte...