Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Episoden

Wahl-O-Mat
17.05.2024
3 Minuten
In Bayern braucht‘s keinen Wahl-O-Mat, da gibt es die CSU. Wir wählen auch nicht, wir stimmen ab. Und zwar darüber, wie viel Prozent es dieses mal für die Partei der unendlichen Glückseligkeit gibt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
Nominierung der Backtüte
3 Minuten
Was haben ein Kunstmuseum in Frankfurt, eine Bäckertüte im Schwarzwald und eine Dachdeckerin auf Tiktok gemeinsam? Sie alle durften diese Woche einen Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft bekanntgeben, der für die EM nominiert ist. Und noch...
Die heilige Taylor
3 Minuten
In Heidelberg wurde ein Taylor-Swift-Gottesdienst gefeiert. Pop und Religion verschmelzen zu einem Event. Zählen bald auch bei den Glaubensrichtungen nicht mehr die Himmelfahrten, sondern die Downloads? Eine Glosse von Severin Groebner.
Späte Reue
14.05.2024
3 Minuten
Mehr als 50 Jahre nach dem Diebstahl eines Bierkrugs aus dem Münchner Hofbräuhaus hat ein US-Amerikaner sein Gewissen beruhigt und 50 Dollar bezahlt. Damit hat er uns ein schlechtes Gewissen gemacht. Eine Glosse von Wolfram Schrag.
70 Jahre von fern bedient - Zepter der Neuzeit
3 Minuten
Stellen Sie sich vor, Sie müssten jedesmal aufstehen, um das Fernsehprogramm umzuschalten. Bei geschätzt 300 Programmen würde man die notorischen Zapper am drahtigen Äußeren erkennen. Aber vor 70 Jahren ermöglichte die erste Fernbedienung, sitzen zu...

Über diesen Podcast

Große Politik und kleine Nöte, runde Jubiläen und Anlässe, die um die Ecke kommen: Die tägliche Glosse am Ende der Sendung "radioWelt" auf Bayern 2 ist die Plattform der schrägen Gedanken. Geistreich und witzig, hintersinnig und hinterfotzig, skurril und respektlos. Jeden Morgen als Podcast. Gute Unterhaltung!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: