Episoden

io++370 - die angepisste avantgarde von 1981: zwei kurze stücke von HOW HIGH THE MOON, live in tübingen und in stuttgart.
6 Minuten
es sind einige bänder von HOW HIGH THE MOON wieder aufgetaucht, und wir hören jetzt einen exzerpt, und zwar volle kanne: wir hören als erstes die band HOW HIGH THE MOON badly disguised als BUND DEUTSCHER MÄDELS mit einem stück von ihrem live-auftritt...
io++369 - liliput live in münchen 1983; leider nur ein viel zu kurzes fragment
10 Minuten
die wilden kleinen schweizerischen punkerinnen der brutalst unterdokumentierten combo kleenex nannten sich ja bekanntlich nach 1982 aus welchem grund auch immer plötzlich liliput, hatten wohl auch den einen oder anderen mann mit dabei, aus welchem gr...
io++368 - vandaale und TÔLE ACHE schrauben 1999 an irgendwelchen geräten rum und so richtig spannend wird das nicht.
12 Minuten
david dufour aka deuf aka TÔLE ACHE ist ja inzwischen so richtig bekannt in dieser sehr speziellen industrial-szene, und ich ja eigentlich auch, obwohl eher nebenraus, aber da ist es auch ganz spannend. und so dachte ich, vielleicht interessiert das...
io++367 - die tübinger metapunkband autofick fasst 1982 die 60erjahre in 15 sekunden zusammen...
70 Sekunden
...und damit das auch jeder begreift wiederholen sie das noch zweimal. autofick waren damals um 1982 herum die herren uli mall am bass, chris haas am schlagzeug und markus \"le marquis\" bella an der gitarre; gesungen haben sven blitzcreek gormsen (...
io++366 - slime, rotzkotz, the primitives, nancy sinatra: meine playlist für heute abend
22 Minuten
das hätte ich heute abebend gehört habeben zu wollen gehabtt: meiner playlits für heute hear she comesnow: undass für you: - slime 1984 - nancy sinatra 1966 - nancy joplin 1968 - the primitives 1965 - gong 1970 - rotzkotz 1979 - stragula aus reutlin...

Über diesen Podcast

neue klänge der stuttgarter wohnzimmeravantgardisten sturclub und alte klänge obscurer kassettentäter aus den frühen 80er-jahren des letzten jahrhunderts. alles copyleft. dazu eine vagabundierende, nicht-wichtende, a-chronologische auswahl selten gehörter musik. immer radikal: niemals konsequent. durchhalten ist alles. copyleft noise for your pleasure: the stuttgart living room avantgarde band sturclub: plus weird early eighties kraut punk. plus stray field recordings and rarely heard music found in these and other times in this and other worlds: eclectic, idiosyncratic and radically inconsistent: very obscure: mostly in german. find more in wunschmaschinenklang bewegnungen and spurensicherung (including my very extensive blogroll and linklist. if you can not find yourself: please let me know). to search for soft machine, buzzcocks, sturclub, pinkees, frauenklinik, kinks, kleinsmid, raureiter, zoran bihac, nurse with wound, amon düül: insert keyword and hit enter.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...