Beste Subkulturen Podcasts

  • Szenemacher
    Am Puls der Underground- & Subkultur

    Wir lieben Events, Musik, Medien und Szenekram, aber was bewegt eigentlich die Köpfe hinter den Subkulturen? Wie bekommt man es unter einen Hut ambitioniert Kunst zu erschaffen oder Ehrenämter zu bekleiden, ohne unter wirtschaftlichen Zwängen einzuknicken? Oder kann man gar davon leben? Diese Fragen stellen die Musiker, Veranstalter und Medienmacher David Timsit & Jens Rüsgen ihren Gästen. Und weil es sich dabei um spannende Menschen mit guten Geschichten handelt, darf auch gerne ein wenig Off-Script über Dies und Das geplaudert werden.

  • Die Homos von nebenan
    Der queere Podcast aus München für Deutschland und darüber hinaus.

    Sie sind überall - in der U-Bahn, der Dorfkneipe oder in der Wohnung gegenüber - die Homos! In diesem Podcast sprechen drei dieser Homos über die schwulen Subkulturen und das Leben als Nicht-Heterosexueller Mensch in Deutschland. Unterscheiden sich Heteros und Homos wirklich nur, wenn es um das Schlafzimmer geht? Wie erlebt eigentlich eine Frau im Körper eines Mannes ihren Alltag? Wie finden Homosexuelle auf dem Land Freunde? Robert, Curtis und Andy reden mit und über "Prüde Schlampen", "Prosecco Tunten", "Glitter Elsen" und "Hardcore Fetischisten", Körpernormen und Schwanzvergleiche, PrEPster und Kondom-Moralisten - ist das die Schwule Welt? Dich erwartet ein nicht immer ganz ernst gemeinter Gedankenaustausch dreier schwuler Jungs mit ein wenig Prosecco dabei.

  • Casual Madness

    Der Podcast von Sapeur - One Step Beyond. Wer unseren Blog und uns kennt, weiß dass unser Themenschwerpunkt die Welt der Casual Culture, Turnschuhkultur und der britischen Subkulturen sein wird, die um viele Gesprächsthemen ergänzt wird, die uns einfach kicken. Folgt uns hier oder lasst einen Like da, lest unseren Blog https://sapeur-osb.de oder folgt uns in Instagram https://www.instagram.com/sapeurosb/

  • Dreck unter den Nägeln

    Tobi und Julian reden alle 2-3 Wochen über Musik, Subkultur, Politik und was sie sonst noch so bewegt. Ab und zu haben sie Leute aus verschiedenen Subkulturen zu Gast dabei und am Ende der Folgen, präsentieren sie euch ein paar Unterhaltungstipps. Alles nix Neues? Stimmt! Warum auch?

  • Christine Janson Verlag
    EROTIKA

    Erotik beginnt im Kopf! Seit November 2010 gibt es den Christine Janson Verlag, der sich auf niveauvolle erotische Literatur spezialisiert hat. Er versteht sich als Plattform für die verschiedensten Erotischen Subkulturen und die Leserin/der Leser werden zu neuen, lustvollen Erlebnissen inspiriert. Alles ist erlaubt, was gefällt und niemandem schadet! Wählen Sie selbst, ob Ihnen heute mehr nach Romantik der Sinn steht, ob Sie von gieriger Leidenschaft verführt werden wollen, sich nach wilden Orgien sehnen, oder ob Sie neugierig sind auf die bizarre Welt von Meistern, Dominas und Sklaven. Oder vielleicht träumen Sie heimlich vom lustvollen Biss eines Vampirs oder wünschen sich die Potenz eines Werwolfs… www.erotischeebooks.com oder www.ChristineJansonVerlag.de

  • Was Sie schon immer über Drogen wissen wollten

    Tabulose Gespräche über Drogen, Rausch und Sucht. Seit Jahrtausenden sind Rausch und Drogen feste Bestandteile der Gesellschaft. Manche Substanzen sind legal und akzeptiert, andere illegal und geächtet. Einige sind Identifikationsmerkmale ganzer Subkulturen. Es ist an der Zeit, offen, vorurteilsfrei und ohne Wertung über Drogen zu sprechen.Ein Podcast von Dr. Jochen Müller

  • Grobmann und Pieper
    Kriminalgeschichten

    Grobmann und Pieper ist eine Krimiserie. Jeder Fall ist zwischen 90 und 120 Minuten lang. Die Berliner Kommissare ermitteln gemeinsam mit der Gerichtsmedizinerin Dr. Nagel in besonders brisanten Mordfällen. Dabei geraten sie immer wieder in ihnen fremde Milieus. Diese Subkulturen sind zwar Teil der Stadt, Grobmann und Pieper aber unbekannt. Von ihren Ermittlungen, ihren Entdeckungen und ihren Problemen erzählen die Kriminalberichte.

  • HSV-Matrix

    Die "HSV-Matrix" ist der neue Podcast aus dem Bereich Fankultur des HSV. Im Gegensatz zu anderen Podcasts rund um den Verein geht es hierbei nicht um die sportlichen Themen, sondern um die bunten Facetten der Fankultur. Den vielen kleinen Mini-Kosmen im großen HSV-Kosmos soll hier eine Bühne gegeben werden und Vertreter aus den Subkulturen zu Wort kommen, die ansonsten nicht in der Öffentlichkeit stehen. Dabei werden auch Themenbereiche angesprochen und behandelt, die kontrovers zu sehen sind oder unterschiedliche Reaktionen hervorrufen. Hierbei möchten wir ausdrücklich festhalten, dass die Meinungen der Gäste nicht mit der generellen Haltung des HSV gleichzusetzen sind. Dennoch möchten wir hier eine Plattform für alle Geschichten der Fankultur abbilden.

  • Radiobeiträge von Lutz Grunert

    RADIO BLAU Radio blau, das ist freies Radio für Leipzig. Unser Format heißt: Vielfalt statt Einfalt. Das bunte Programm hat dabei unzählige musikalische und inhaltliche Facetten. Leipzigs freies Radio ist nicht perfekt, dafür authentisch. Viele der MacherInnen der Musiksendungen sind selber DJ(a)s, MusikerInnen oder VeranstalterInnen. So bietet Radio blau für die Szenen und Subkulturen der Stadt eine Heimat im Äther. Hier sind einige Beiträge von mir noch einmal zum nachhören.

  • Alles könnte anders sein.
    Die große Gala der niederen Instinkte mit Jan Off und Herrn Hagestolz

    Die große Gala der niederen Instinkte mit Jan Off und Herrn Hagestolz

  • PENG Podcast
    www.pengland.de

    Wir sind PENG – Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, eine Plattform für Kunst- und Kulturinteressierte zu schaffen. Mittlerweile, zählt der Verein an die 100 Mitglieder. Ein bunt gemischter Haufen aus Studenten der Fachhochschule, der Universität Mainz, der Akademie für Bildende Künste, der Schauspielschule Mainz und vielen anderen Kunst- und Kulturinteressierten in Mainz. Die Mitglieder kommen aus allen Alters- und Einkommensschichten. PENG ist was DU daraus machst! Alle Podcasts gibts auch bei Vimeo im Peng Podcast Channel in höherer Auflösung: http://vimeo.com/channels/peng

  • Ohrenstolz | queer auf Sendung
    Dein schwul-lesbischer Podcast

    In Zusammenarbeit mit dem KCR, dem ältesten Lesben- und Schwulenzentrum Deutschlands, präsentieren wir Information, News Veranstaltungstipps und vieles mehr in unserem Podcast.

  • Podcast – Vedanta & Yoga
    Hier Ankommen. Jetzt Leben. Bewusst Sein.

    Spiritualität aus Sicht des Yoga & Advaita Vedanta.

  • Halbe Katoffl
    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stere...

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

  • Beyond good Taste - Jenseits des guten Geschmacks
    Ein nachdenklicher Blick unter die Oberfläche.

    Was gut schmeckt, basiert auf subjektiver Erfahrung. Trotzdem genießt der gute Geschmack eine allgemein akzeptiere Form von Gültigkeit. Nicht selten wird er als Richtlinie für kulturelle und gesellschaftliche Phänomene hofiert. Doch mit den Erfahrungen des gut Schmeckenden ist keinesfalls eine Grenze erreicht, an der man haltmachen sollte. Jenseits des guten Geschmacks vermischt sich das Vertraute mit dem Neuen, das Heimliche mit dem Unheimlichen und das Angepasste mit dem Rebellischen. Wer sich traut, die Pfade des guten Geschmacks zu verlassen, hat die Chance, neue Welten zu entdecken.Mehr Infos erhalten Sie auf the-beyond.de - Und wenn Sie mögen, was Sie hören, dann bewerten Sie die Sendungen gerne auf iTunes oder podcast.de.