Episoden

# 21 Wie wird über Kleinparteien berichtet?
25 Minuten
BZÖ, LINKS oder DAÖ - bei fast jeder bedeutenden Wahl, treten neue Parteien mit teils bekannten, teils unbekannten Spitzenkandidat:innen an. Während es manchen Parteien gelingt sich längerfristig in der politischen Landschaft zu etablieren, v...
# 20 Wie gehen wir in Österreich mit Rücktritten um?
25 Minuten
"Alles neu macht der Mai" - unter diesem Motto, lassen sich die Rücktritte in der österreichischen Innenpolitik gut zusammenfassen. Ob Werner Faymann, Heinz-Christian Strache oder Eva Glawischnig, sie alle verließen ihre Funktionen im Mai des...
# 19 Was hat Sport mit Politik zu tun?
25 Minuten
Erfolge einzelner Sportler:innen oder ganzer Nationalmannschaften können Städte und Nationen in einen Freudentaumel versetzen. Der Tenor lautet dabei immer: "Wir haben gewonnen". Doch wer ist eigentlich "wir " in diesem Kontext? Und gibt es...
# 18 Was passiert eigentlich auf einem Parteitag in Österreich?
21 Minuten
In den vergangenen Wochen fanden in Österreich die Parteitage unterschiedlicher österreichischer Parteien statt. Bundesvorsitzende wurden neu gewählt oder bestätigt, umstrittene Anträge wurden beschlossen und diskutiert. Doch was geschieht...
# 17 Welches Bild prägen internationale Medien?
30 Minuten
Von einem gespaltenen Land berichteten viele internationale Medien am Tag nach der Stichwahl zum Bundespräsidenten, die Alexander van der Bellen knapp für sich entscheiden konnte. Selten wurden so intensiv über die österreichische Innenpolitik...

Über diesen Podcast

Medien und Politik haben großen Einfluss auf unser Leben und unseren Alltag. Aber was passiert hinter den Kulissen und wie funktionieren die Mechanismen dieser Macht? Warum haben Politiker:innen so wenig Ahnung von Medien? Warum wissen Journalist:innen bis heute nicht wie Politik funktioniert? Und warum haben beide Berufe in der Öffentlichkeit so ein schlechtes Image? Diese Fragen stellen sich zwei Menschen, die es eigentlich wissen sollten: Der Medien-Maniac Golli Marboe und der Politik-Freak Feri Thierry. Golli Marboe war viele Jahre lang TV- und Filmproduzent und ist heute Vortragender, Journalist und Obmann des „Vereins zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien.“ Feri Thierry ist seit rund 30 Jahren als Politikberater tätig, war drei Jahre lang Bundesgeschäftsführer von NEOS und ist heute Managing Partner von 365 Sherpas. Gemeinsam hinterfragen, analysieren und erklären sie das Spannungsfeld zwischen Medien und Politik. Ob Politiker:innen mit Partei-Medien den Journalist:innen gleich den Beruf wegnehmen, warum man sich gegenseitig so wenig vertraut und wertschätzt und was das alles mit Zitaten von Bruno Kreisky zu tun hat – das alles und noch viel mehr hören Sie ab jetzt alle zwei Wochen hier: in der Halbstunde der Wahrheit. "Die Halbstunde der Wahrheit“ ist unabhängig. Das heisst, sie wird durch ihre Hörer:innen finanziert. Sie können die Sendung und unabhängige Medienbildung unterstützen: auf www.vsum.tv Twitter Feri: @FeriThierry Produktion: Inspiris Film, Insta: @inspirisfilm Ein Podcast des Vereins zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, abrufbar überall wo es Podcasts gibt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: