Demokratie und Vielfalt – Alle inklusive? Der KiTa-Podcast

Demokratie und Vielfalt – Alle inklusive? Der KiTa-Podcast

Episoden

Vielfalt leben – Inklusion und Teilhabe in der Kita gestalten
42 Minuten
Es klingt nach einem Anspruch, an dem alle wachsen könnten: Kinder mit und ohne Behinderung spielen, lernen, verbringen den Alltag miteinander. Doch braucht es viel, damit Inklusion mehr ist als eine schöne Idee. Für die aktuelle Folge von „Demokrati...
Akademikerkinder first? Warum Ungleichheit schon in der KiTa beginnt
1 Stunde 3 Minuten
Studien zeigen es eindeutig: insbesondere für Kinder aus benachteiligten Familien, deren Eltern krank sind, nur über wenig finanzielle Ressourcen verfügen oder die zu Hause kein Deutsch sprechen, ist der Besuch einer Einrichtung der frühkindlichen Bi...
Sonderfolge: 50 Jahre inklusive Kindertagespflege in Deutschland
44 Minuten
In dieser Sonderausgabe von „Demokratie & Vielfalt – Alle inklusive? Der KiTa-Podcast“ steht die Kindertagespflege im Fokus, die in diesem Jahr ein Jubiläum feiert: Seit 50 Jahren gibt es Kindertagespflege in Deutschland. Moderatorin Katrin Rönicke d...
Gewalt? Nicht bei uns! Wie Kinderschutz ohne Machtmissbrauch und Diskriminierung in Kitas und Kindertagespflege gelingt
60 Minuten
KiTas sind Orte, die schützen sollen. Orte, an denen kein Kind gedemütigt oder körperlich und seelisch verletzt wird. Doch der pädagogische Alltag birgt Situationen, die herausfordern: Wie reagiert man, wenn ein Kind sich nicht wickeln lassen will od...
Wer bestimmt hier eigentlich? Demokratie in Kita-Teams gestalten
45 Minuten
Wer entscheidet hier was? Diese Frage stellt sich im KiTa-Alltag nicht nur zwischen Erwachsenen und Kindern. Auch das Team selbst sollte mehr mitbestimmen können, findet Daniel Frömbgen. Der Erzieher und Kindheitswissenschaftler vermittelt in KiTas,...

Über diesen Podcast

"Demokratie & Vielfalt - alle inklusive? Der Kita-Podcast" ist eine Podcastreihe des Projekts Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung. Das Vorhaben ist ein gemeinsames Projekt der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege (Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, Paritätischer Gesamtverband in Kooperation mit seinem Berliner Landesverband und dem Bundesverband für Kindertagespflege, Diakonie Deutschland, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland, Deutsches Rotes Kreuz, Deutscher Caritasverband/vertreten durch KTK-Bundesverband) und der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ und wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ von 2020-2024 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: