Science Busters Podcast

Science Busters Podcast

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Episoden

Hier kommt die Maus Teil 1 - SBP072
1 Stunde 8 Minuten
In Ausgabe 72 bekommen die Science Busters hohen Besuch. Anlässlich der Verleihung des Heinz Oberhummer-Awards für Wissenschaftskommunikation 2023 an die Sendung mit der Maus sprechen Kabarettist Martin Puntigam und Astronom Florian Freistetter mit H...
Gibt es bald künstliches Blut für alle? - SBP071
1 Stunde 6 Minuten
In Ausgabe 70 des Science Busters Podcast erörtern Kabarettist Martin Puntigam und Sebastian Carotta, Immunologe und Gin-Destillateur, wann es endlich synthetisches Blut für alle gibt, ob man Lepra mit einem Blutbad heilen kann, ab wann frisches Esse...
Wieviel Wissenschaft steckt im Bauernschnäuzer? - SBP070
1 Stunde 6 Minuten
in Ausgabe 70 des Science Busters Podcast besprechen Kabarettist Martin Puntigam, die Biochemikerin Prof. Ruth Birner-Grünberger von der TU-Wien und organische Chemiker Peter Weinberger, ebenfalls TU-Wien, wie man Metabolomikerin wird und was man dan...
Lieber Silvester mit Eris oder auf Eris? - SBP069
1 Stunde 13 Minuten
In Ausgabe 69 spricht Kabarettist Martin Puntigam mit dem Astronomen Florian Freistetter über die zweifache Entdeckung des Asteroiden Eris, warum es dort Dinner for one nur alle 560 Jahre gibt, weshalb die Heideggersche Geworfenheit für Raumsonden be...
Wer hat Lust auf Knochenbrecherfieber? - SBP068
1 Stunde 8 Minuten
In Ausgabe 68 spicht Kabarettist Martin Puntigam mit der Infektiologin und Ärztin für Reisemedizin Ursula Hollenstein über das Knochenbrecherfieber Dengue, die 3 Tenöre der Infektionskrankheiten, warum man RSV erst viel später gut diagnostizieren kon...

Über diesen Podcast

Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durchgehend in Stereo. In jeder Folge wird eine aktuelle Frage der Hörerschaft beantwortet, oder zwei. Und ein Thema umfassend beackert. Am Ende gibt es Tipps und Empfehlungen. Um Eigenwerbung zu vermeiden, muss immer einer die Arbeit seines Gegenüber bewerben. Science Busters Podcast - transparent, unbestechlich, bürgernah Tiere können der Handlung nicht folgen. Produziert mit Unterstützung der Universität Graz und der TU-Wien Kontakt: podcast@sciencebusters.at

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: