Panorama

Panorama

Panorama ist eines der erfolgreichsten Politik-Magazine im deutschen Fernsehen.

Episoden

Amazon: Das Geschäft mit Pseudo-Marken
7 Minuten
Intransparent und nicht ohne Risiko: Massenware wird auf Amazon oft vermarktet mit neuen Markennamen und einer Story.
Kindesmissbrauch: Warum löscht die Polizei die Bilder nicht?
11 Minuten
Strafverfolger lassen bisher kaum Inhalte aus Darknet-Foren löschen, auf denen Bilder von Kindesmissbrauch geteilt werden.
STIKO: Bloß keine Eile beim Impfen
10 Minuten
An die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission halten sich fast alle. Doch die lässt sich Zeit - zum Teil monatelang.
Sneakerjagd: Nike vernichtet Neuware
11 Minuten
Nike bewirbt seine Nachhaltigkeit mit einem Recycling-Programm. In Wahrheit wird hier wohl auch viel Neuware vernichtet. Damit könnte der Konzern auch gegen das Gesetz verstoßen.
Zweifelhafte Versprechen: Industrieländer wollen Urwald retten
8 Minuten
Um der weltweiten Entwaldung entgegen zu wirken und so den CO2 Ausstoß zu reduzieren, zahlen Industriestaaten für den Erhalt von Wäldern in ärmeren Ländern. Mit Erfolg?

Über diesen Podcast

Panorama ist eines der erfolgreichsten Politik-Magazine im deutschen Fernsehen.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Johannes (Gast) : vor 9 Jahren
Sie gelten als unbequem und nehmen für sich in Anspruch für ein, wenn nicht <em>das</em> kritischste, Politmagazin des deutschen Fernsehens zu arbeiten. Die Rede ist von den Redakteurinnen und Redakteuren bei Panorama, dem politischen Fernsehmagazin des <a href="/anbieter/ndr/" title="Podcasts des NDR">Norddeutschen Rundfunks</a>. Der Video Podcast "NDR Panorama" bringt einmal im Monat bis zu fünf ausgewählte Beiträge. Die Länge einer Podcast Folge von "NDR - Panorama" beträgt sechs bis sieben Minuten. Die Themenauswahl ist breit gefächert und reicht von Ungerechtigkeiten bei der Lohnfortzahlung für Zeitarbeiter bis hin zu Geheimgefängnissen der CIA in Europa. <strong>Eins haben jedoch alle Sendungen von NDR - Panorama gemein: ihren politischen Anspruch.</strong>