Notes to Myself - Ein Podcast über Bulimie

Notes to Myself - Ein Podcast über Bulimie

Episoden

S1E10 - Kapitel 10 - Q&A
48 Minuten
Ich freue mich sehr auf diese Folge, denn wie angekündigt beantworte ich in dieser Folge die Fragen meiner lieben ZuhörerInnen also eure Fragen! Es ist mir sehr sehr wichtig weiterhin eure Fragen zu beantworten und Nachrichten von euch zu kriegen. Fo...
S1E9 - Kapitel 9 - "Hättest du doch bloß etwas gesagt"
19 Minuten
Diese Folge richtet sich vor allem an Angehörige; was sie tun können, wie sie helfen könnten und was sie vielleicht auf jeden Fall meiden sollten. Während und nach meiner Bulimie habe ich einige Dinge festgestellt die total kontraproduktiv waren und...
S1E8 - Kapitel 8 - Mit Selbstliebe gegen Magersucht
21 Minuten
Selbstakzeptanz bedeutet dich so zu akzeptieren wie du bist und an erster Stelle dich selbst zu lieben, deine Stärken sowohl auch deine Schwächen. Selbstakzeptanz bedeutet aber auch nicht dass du alles an dir, bedingungslos, toll finden musst. Selbst...
S1E7 - Kapitel 7 - Wie überwinde ich die Bulimie-Magersucht?
39 Minuten
Eine Essstörung hinter sich lassen zu können ist sehr schwierig und kostet sehr viel Kraft, doch es ist machbar. Langfristig wird etwa ein Drittel wieder gesund, jedoch erst nach etlichen Jahren. Diese vor allem aus einem bestimmten Grund: Viele Betr...
S1E6 - Kapitel 6 - Rückfall in die Bulimie?
26 Minuten
Es gibt viele Möglichkeiten wie man aufhören oder dazu gebracht werden kann aufzuhören. Man kann in ärztliche Behandlung gehen, sich in eine Klinik begeben oder es selbst versuchen. Egal welche Option man wählt, am Ende des Tages, ist man ein Einzelk...

Über diesen Podcast

In meinem Podcast möchte ich meine Geschichte erzählen wie Ich Anorexie und Bulimie überwunden habe, wie ich dabei gelernt habe zu Leben und wichtiger noch zu Überleben. Dieser Podcast ist aus zwei Gründen entstanden. Es hat mich schon immer frustriert, dass Menschen denken, dass Magersucht eine „Teenie Phase“, eine „Mädchenangewohnheit“ ist. Essstörungen sind ein viel größeres Problem als die Sucht nach Schlankheit. Denn das interessante ist, dass Bulimie oder Anorexie nichts damit zu tun hat dünn sein zu wollen. Der Gewichtsverlust und das magere Erscheinungsbild sind eigentlich das Endresultat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten