Episoden

Sport gegen Menschenfeindlichkeit. Bei den Aktionswochen gegen Rassismus in CW (Nebenan Unterwegs 4)
37 Minuten
Ich war diesmal unterwegs auf dem Sportplatz des Wilmersdorfer Traditionsvereins 1. FC Wilmersdorf, der Ende März zum Fußball, zu Gesprächen und zum Bratwurst-Essen einlud. Das Ganze war Teil der Aktionswochen gegen Rassismus in CW. In der Fo...
Interview mit dem Integrationsbeauftragten Leon Godeffroy
1 Stunde 30 Minuten
In dieser Folge lernt Ihr den Politikwissenschaftler und Integrationsbeauftragten von Charlottenburg-Wilmersdorf, Leon Godeffroy, kennen. Ich spreche mit ihm über die spannende und wechselvolle Migrationsgeschichte des Bezirkes: von der (auch...
Mitzvah-Day im Grunewald und Rutsch. Gute Taten und Wünsche zum neuen Jahr
21 Minuten
Mit einer jüdischen Tradition und einer guten Tat zeigen wir Solidarität in düsteren Zeiten im grauen Spätherbst 2021. Danach sendet Lala Süsskind Grüße und Wünsche für ein besseres 2022. Diesmal war ich im Grunewald unterwegs. Dort traf i...
KungFu in der Ulme. „Mal ein‘ großen starken Mann hau’n“ (Nebenan unterwegs 2)
32 Minuten
Wir trainieren mit Kindern mit Fluchtgeschichte KungFu in der „Ulme35“, tanken Selbstvertrauen und sprechen über die Notwendigkeit abgesicherter kommunaler Integrationsprojekte Diesmal war ich im Charlottenburger Westend im Begegnungs- und...
Interview mit dem Imam Abdul Adhim Kamouss
1 Stunde 33 Minuten
In dieser Folge lernen wir einen Menschen kennen, der seine spannende Lebensgeschichte erzählt und über Respekt aus der Sicht eines islamischen Theologen reflektiert. Abdul Adhim Kamouss ist Imam und Vorsitzender der Stiftung Islam in Deutschla...

Über diesen Podcast

Respekt, Solidarität, Menschenwürde – wow, das sind große Begriffe, über die sich seit Jahrhunderten viele schlaue Menschen Gedanken gemacht haben. Aber was haben diese Begriffe mit unserem Alltag und mit dem Zusammenleben in Charlottenburg-Wilmersdorf und darüber hinaus zu tun? Ich rede im Podcast mit den verschiedensten Leuten (meist aus CW) darüber, welche Bedeutung Respekt, Solidarität und Würde im Alltag für sie selbst und die Gesellschaft hat; oder haben sollte. Dabei wird es aber auch ums Essen gehen, um chinesische Kampfkunst und indisches Chillen, um Gott und die Welt (mit oder ohne Gott), ums Dinge-Selberbauen, Musik-Hören und Musik-Machen, um Schule uns Ausbildung und andere wichtige Dinge des Lebens. Es werden Straßenumfragen mit „echten Originalen“ aus CW zu hören sein. Außerdem führe ich interessante Interviews oder Talks u.a. mit Kampfkünstlern, Yoga-Lehrerinnen, Politiker:innen, religiösen Würdenträger:innen, Polizist:innen, Wissenschaftler:innen und mit anderen spannenden Leuten. Zudem erfahrt Ihr regelmäßig alles über unsere Veranstaltungen, die ab Frühjahr 2021 bspw. im Preußenpark stattfinden sollen – wenn Corona uns lässt. Also; lasst uns Kawod-Podden – mit Respekt!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...