Die Branche horcht auf

YouTube plant Podcast-Funktion

,
Bild: pexels
YouTube plant Podcast-Funktion

Podcasts gibt es schon lange auf YouTube, doch bald könnten sie fester Teil der Plattform werden. Welche Podcast-Pläne hegt die Google-Tochter? Eine Präsentation erlaubt erste Einblicke.

Obwohl YouTube in erster Linie eine Videoplattform ist, spielt sie auch in der Podcast-Welt eine große Rolle. Podcasts wie The Joe Rogan Experience blühten hier auf und erreichten hunderte Millionen von Zuhörern. Bislang mussten Podcasts separat als Video hochgeladen werden, um auf YouTube verfügbar zu sein, das könnte sich nun ändern.

Podcasten? Echt einfach!

Veröffentliche Deinen ersten Podcast in weniger als 10 Minuten.

Werde Podcaster mit unserer Online-Plattform für Podcast-Hosting und mehr: Mit innovativen Werkzeugen und Statistiken für das Veröffentlichen Deiner Podcasts auf iTunes, Spotify, Google, Deezer, podcast.de, allen Podcast-Portalen, Podcast-Diensten und Apps.

Wie Podnews mit Verweis auf eine Präsentation von YouTube berichtet, soll eine Integration von Podcasts in YouTube anstehen. Das 84-seitige Dokument wurde Podnews zugesandt. Auf Anfrage von podcast.de bestätigte Podnews, dass die Informationen ihrer Redaktion zugespielt wurden. Laut einem Pressesprecher von YouTube Deutschland gibt es noch keine offiziellen Informationen, man prüfe den Sachverhalt.*

Podcasts auf YouTube - Womit dürfen Podcaster rechnen?

Das Podcast-Paket von YouTube soll nicht nur die Integration von RSS-Feeds umfassen, was die umständlichen Video-Workarounds in Zukunft überflüssig machen könnte. Auch Monetarisierung der Inhalte und Analyse der Podcast-Abrufdaten sollen inbegriffen sein. Die Werbeschaltung soll angeblich über Google oder über "Partner" laufen. Mit diesen Funktionen könnte Google zu den Konkurrenten bei Apple und Spotify aufschließen.

Podcasts könnten, so der Verweis auf YouTubes Präsentation, zukünftig auf youtube.com/podcasts verfügbar sein. Gleichzeitig werden Spekulationen um die Zukunft des Dienstes Google Podcasts laut. Bislang stellte Google dort Podcasts bereit. Eine Podcast-Integration in YouTube könnte das Aus des Dienstes bedeuten.

YouTubes Director of Podcasting, Kai Chuk, äußerte sich bislang nicht öffentlich zu den Plänen.


*In einer älteren Version des Artikels war noch unklar, ob es sich um ein Leak handelte. Podnews hat das mittlerweile bestätigt.


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News