Verstärkung für Beisenherz

Wolfgang Heim moderiert 'Apokalypse & Filterkaffee'

06. September 2022

Mit Nachrichten und Witz überzeugt Micky Beisenherz seine Zuhörer. 'Apokalypse & Filterkaffee' erscheint mittlerweile täglich. Nun erhält das Team prominente Unterstützung von Wolfgang Heim.

Bild: Apokalypse & Filterkaffee
Wolfgang Heim moderiert 'Apokalypse & Filterkaffee'

Apokalypse & Filterkaffee ist einer der erfolgreichsten Podcasts Deutschlands. 2020 wurde er von Apple zum Podcast des Jahres ernannt, 2022 war er für den Deutschen Podcast Preis nominiert. Micky Beisenherz moderiert den Podcast und unterhält seine Zuhörer mit einem Mix aus Nachrichten, Kommentaren, Satire und Comedy. Er selbst spricht von den "frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages".

Apokalypse & Filterkaffee

Die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages - serviert von Micky Beisenherz

Apokalypse & Filterkaffee mit Wolfgang Heim

Die Produktion von Studio Bummens ist regelmäßig auf den vorderen Plätzen der Podcast-Charts zu finden. Mittlerweile erscheint das Format sogar täglich. Deswegen, so meldet Radiowoche, erhält der Moderator Micky Beisenherz Unterstützung für seinen Podcast.

Bereits seit Juni moderiert Markus Feldenkirchen die Show dienstags. Im Zweiwochentakt tritt Yasmine M'Barek auf. Als zusätzliche Hilfe soll nun Wolfgang Heim das Team von Apokalypse & Filterkaffee verstärken. Heim soll die Sonntagsepisoden übernehmen und sie mit Interviews zu Politik und Gesellschaft füllen. Seit 1988 moderierte er das SWR 1 Leute.

Weitere Informationen zu Micky Beisenherz und seiner Podcast-Karriere finden Sie hier.


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News