Audio-Branche

Spotify erwirbt Hörspielplattform Findaway

12. November 2021, 00:12 Uhr , aktualisiert: 12:12 Uhr
Bild: podacst.de
Spotify erwirbt Hörspielplattform Findaway

Spotify kauf ein weiteres Unternehmen und nimmt somit Hörbucher ins Visier. Welche Chancen sehen die Schweden darin?

Spotify strebt die Weltmarktführerschaft in Sachen Audio an. Das erklärten die Schweden bereits 2019. Durch den Kauf der Podcast-Dienste Anchor und Gimlet unterstrich das Unternehmen dieses Ziel bereits. Nun soll ein weiterer Kauf bevor stehen.

Wie Spotify mitteilte, ist der Kauf der Audio-Buch-Plattform Findaway geplant. Der Markt für Audio-Bücher werde von aktuell 3,3 Milliarden US-Dollar bis auf 15 Milliarden US-Dollar im Jahr 2027 anwachsen, so Spotify.

Man wolle den Audio-Buch-Markt so revolutionieren, wie man es zuvor bereits mit Musik und Podcasts getan habe, kommentierte Gustav Söderström, Spotifys Chief Research & Development Officer. Details zum Kaufpreis oder Kaufdatum wurden bislang nicht bekannt.


Folge unserem Podcast: NAPS Podcast Folge unseren News: auf Google News | per RSS | per E-Mail