Podcast-Influencerin

Jule sagt: "Dumme fragen gibt es nicht!"

17. Januar 2022
Bild: SWR/Sallyhateswing
Jule sagt: "Dumme fragen gibt es nicht!"

Wer Jule nicht kennt, sollte seine Kinder fragen. Die Influencerin sitzt nun für den SWR vor dem Mikro. In ihrem Podcast "jule be like" stellt sie Fragen, die sie und ihre Generation interessieren.

Mit Podcasts und bekannten Gesichtern versuchen die Öffentlich-Rechtlichen sich jungen Zielgruppen anzunähern. Eine der jüngsten Neuerscheinungen ist jule be like. Die von TikTok und Instagram (Julesboringlife) bekannte Influencerin, Jule, podcastet für den SWR.

Jule begeistert allein auf Instagram über 1,3 Millionne Follower für sich
Bild: Instagram: julesboringlife

In ihrem Podcast jule be like stellt die 19-Jährige die Fragen, die sie und ihre Generation interessieren. Sie möchte wissen, wie die Welt um sie herum funktioniert.

Gibt es Freundschaften auf den ersten Blick? Können Freundschaften für immer halten? Hätten ihre Eltern sich ohne den Mauerfall überhaupt je kennengelernt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Jule unter anderem auf hier:

jule be like

jule be like ist der Podcast von und mit Jule für euch! Ihr Motto: Dumme Fragen gibt es nicht. Jule will verstehen, wie die Welt um sie herum funktioniert. Hier holt sie sich Antworten zu den wirklich (…)


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News