Drosten und Ciesek hören auf

Coronavirus-Update endet in seiner bisherigen Form

Bild:
Coronavirus-Update endet in seiner bisherigen Form

Nach über 100 Episoden soll der Podcast Coronavirus-Update in seiner bisherigen Form enden. Drosten und Ciesek verabschieden sich vorerst. Was geschieht nun mit dem Podcast?

Kaum ein Podcast hat die Corona-Pandemie in Deutschland so eng begleitet wie Coronavirus-Update. In den unvorhersehbaren Wendungen der Coronazeit gab der Podcast vielen Menschen Orientierung. Nun steht der Produktion von NDR Info jedoch eine große Änderung bevor.

Podcasten? Echt einfach!

Veröffentliche Deinen ersten Podcast in weniger als 10 Minuten.

Werde Podcaster mit unserer Online-Plattform für Podcast-Hosting und mehr: Mit innovativen Werkzeugen und Statistiken für das Veröffentlichen Deiner Podcasts auf iTunes, Spotify, Google, Deezer, podcast.de, allen Podcast-Portalen, Podcast-Diensten und Apps.

NDR-Wissenschaftsredakteurinnen, Korinna Hennig und Beke Schulmann, sprachen bislang im Zweiwochentakt mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek. Die beiden letzteren verabschieden sich nun aber vorerst. Die Wissenschaft habe ihre Ergebnisse geliefert und an die Politik übergeben, erklärt Drosten. Er wolle sich nun wieder der Forschung zuwenden. Am 15. März soll die Sandra Ciesek noch einmal zu Gast und am 29. März wolle man im Podcast gemeinsam auf die Pandemie zurückblicken.

Was passiert nun mit Coronavirus-Update?

Das mit dem Grimme Online ward ausgezeichnete Coronavirus-Update soll allerdings nicht enden. NDR Info plant auch weiterhin Informationen zum Coronavirus bereitzustellen. Und auch wenn Drosten und Ciesek sich nun vorerst verabschieden, sei ihre Rückkehr, nicht ausgeschlossen - sofern nochmal Informationsbedarf bestehe.

Das Coronavirus-Update von NDR Info

Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Henn...


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News