Was ist Podcasting?

Zuletzt aktualisiert: vor 1 Jahr
Erstellt: vor 13 Jahren
Das Kunstwort Podcasting setzt sich aus den Begriffen Portable on demand und Narrowcasting zusammen.

Beim Podcasting handelt es sich um ein dezentrales, internetbasiertes Verteilsystem für Medieninhalte, das es jedem ermöglicht einen eigenen Medienkanal zu eröffnen und so zum Sender zu werden.

Die Inhalte lassen sich zu individuellen Sendeplänen zusammenstellen und für eine personalisierte Programmplanung mixen.

Im Podcasting manifestiert sich das neue Bewusstsein der Menschen im Umgang mit den Medien. Narrowcasting als Bestandteil des Wortes Podcasting unterstreicht den Charakter des High-Quality Medium Podcast, da die Medieninhalte im Gegensatz zur breiten Verteilung beim Broadcasting von den Konsumenten gezielt abgerufen werden.