Verschleiß von amerikanischen Hardrock Sängern

Verschleiß von amerikanischen Hardrock Sängern

Beschreibung

vor 14 Jahren
Mein Bruder pflegte während der Zeit seiner Band “Hall of Fame” (Ende der 80er und noch etwas Anfang der 90er) US-amerikanische Sänger zu importieren. Kein Scherz, insgesamt waren es bei dieser Band vier Sänger, die aus Usa, wie man zu sagen pflegte, eingeflogen wurden.
Heute fielen mir alte Aufnahmen in die Hände, diesmal mit dem Sänger Ben Brown.
Selbst die Aufnahme mit dem letzten Sänger Al Morphew (siehe weiter unten) kam gerade mal ohne Plattenvertrag ins New Yorker Radio und in ein paar Clubs. Damals (1991) wurde ‘Grunge’ in und ‘Metal’ total out. Vielleicht folgt hier später noch eine Aufnahme mit Todd McDowell und auch Roy Percy. Eigentlich alles 1A Sänger in ihrer Sparte, aber mein Bruder war sehr, sehr anspruchsvoll :-)File Download (3:49 min / 4 MB)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: