DML429 In tödlicher Mission

DML429 In tödlicher Mission

In "Dirty Minds Left" Folge 429 sprechen Holger und Arne über Spiele, Filme und Apple. Diskutiert werden Betriebssysteme, künstliche Intelligenz und Verkaufsstrategien. Auch Podcast-Empfehlungen, Wünsche für die EM und kommende Folgen sind Themen.
34 Minuten
Podcast
Podcaster
Arne Ruddat und Holger Krupp trinken jede Episode ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk und spielen ein Retro-Videospiel. Zudem sprechen sie über Videospiele, Filme und Fernsehen, Technik, Politik, Health, Podcasting, App-Programmierung, Retro, Everc...

Beschreibung

vor 1 Monat
In der 429. Folge von "Dirty Minds Left" diskutieren Holger und
Arne über Duke Nukem 3D Total Meltdown, wobei Holger die Steuerung
kritisiert und beschließt, Duke 2 als nächstes zu spielen. Sie
loben die Levelarchitektur und Dynamik des Spiels sowie die Anzahl
an Geheimnissen. Die Atmosphäre wird weiter aufgelockert, als sie
über den Bond-Film "For Your Eyes Only" sprechen und einen
positiven Audiokommentar abspielen. Die Moderatoren geben ihre
Bewertungen und Eindrücke zu dem Film wieder und reflektieren über
Übersetzungsaspekte des Titels. Die Diskussion führt zu einem
vergessenswerten Film und Arnes Kritik an den Charakteren, während
sie sich auf "Octopussy" als nächsten Film einigen. Sie tauschen
Erinnerungen an vergangene EM-Events aus und analysieren die
jüngste Apple Keynote, bei der neue Betriebssysteme und künstliche
Intelligenz präsentiert wurden. Dabei werden
Funktionseinschränkungen auf bestimmten Geräten diskutiert und die
Frage aufgeworfen, ob dies eine Strategie zur Förderung neuer
Geräteverkäufe ist. Holger und Arne vertiefen sich in die Details
der neuen Betriebssysteme für Apple-Produkte, diskutieren die
Funktionsverfügbarkeit basierend auf Arbeitsspeicher und erwähnen
die Vorteile für ältere Geräte mit gewissen Einschränkungen. Die
beiden spekulieren über zukünftige Entscheidungen seitens Apple in
Bezug auf künstliche Intelligenz und Kompatibilität mit älteren
Geräten. Diskussionen über neue AI-Funktionen für ältere Geräte
werden angeregt, wobei Hardware als Schlüsselfaktor für
Funktionenbetrieb betont wird. Holger erwähnt die Installation
einer Beta-Version auf seinem iPhone 10R und hebt geringfügige
Unterschiede zur vorherigen Version hervor, wie die
Passwortverwaltungs-App und bewegliche Wörter in iMessage. Arne
lobt Anpassungsmöglichkeiten im Home-Screen und Veränderungen in
der Fotos-App. Die Gespräche schweifen zu Erfahrungen mit Abstürzen
und Funktionsproblemen in der Beta-Version, während positive
Aspekte wie verbesserte Apple Watch-App-Verwaltung hervorgehoben
werden. Die Podcast-Moderatoren diskutieren Apples Verbindung mit
AI-Technologien, potenzielle Chat-GPT-Modelle und geplante
Geräteaktualisierungen. Zukünftige Entwicklungen und
Podcast-Empfehlungen, insbesondere der "15 Minuten" Podcast von der
Tagesschau, werden geteilt, wobei deutsche Inhalte in der
Podcast-Landschaft positiv hervorgehoben werden. Die Episode endet
mit gegenseitigen Wünschen für die EM und Vorfreude auf kommende
Podcast-Folgen.

Weitere Episoden

DML434 Hobbyzeit
41 Minuten
vor 3 Tagen
DML433 Im Angesicht des Todes
44 Minuten
vor 1 Woche
DML432 Third Duke
1 Stunde 18 Minuten
vor 2 Wochen
DML431 Octopussy
44 Minuten
vor 3 Wochen
DML430 2nd Duke
29 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: