Harnwegsinfektionen: Antibiotikaresistenzen bei Dauerprophylaxe im Kindesalter

Harnwegsinfektionen: Antibiotikaresistenzen bei Dauerprophylaxe im Kindesalter

"Study Snacks" fassen aktuelle Studien aus der Gastroenterologie kurz und knapp zusammen.
5 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Link zur Studie (PubMed): https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/38092615/
Aubert O et al. Antimicrobial Resistance Patterns in Children with
Continuous Antibiotic Prophylaxis: A Meta-analysis of Randomised
Controlled Trials. Eur Urol 2023: S0302-2838(23)03291-8. DOI:
10.1016/j.eururo.2023.12.002 Harnwegsinfektionen stellen ein
häufiges Problem im Kindesalter dar. Unabhängig davon, ob
begleitend ein vesikoureteraler Reflux vorliegt oder nicht,
erhalten viele Betroffene eine Langzeit-Antibiotikaprophylaxe. Ein
deutsches Forscherteam untersuchte nun mithilfe einer Metaanalyse
von Studiendaten, welche Folgen die Dauertherapie auf die
Entwicklung von Bakterienresistenzen hat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: