117: Kindheit aufarbeiten + Eltern reflektieren: Warum es schwer sein kann und gleichzeitig so wertvoll ist

117: Kindheit aufarbeiten + Eltern reflektieren: Warum es schwer sein kann und gleichzeitig so wertvoll ist

Die Beziehung zu und Prägungen durch unsere Eltern aufzuarbeiten, kann einer der härtesten und heilsamsten Prozesse zugleich sein.
30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die eigene Kindheit aufzuarbeiten und die Prägungen zu
reflektieren, die unsere Eltern uns mitgegeben haben, ist meiner
Erfahrung nach einer der wichtigsten Schlüssel zu
Lebenszufriedenheit, Erfüllung und Selbstermächtigung. Mit dieser
Folge lade ich Dich dazu ein, Deine Eltern ehrlich und
"realistisch" zu sehen und all Deine Emotionen diesbezüglich
zuzulassen; und ich erkläre Dir auch, warum das für viele von uns
nicht so leicht ist. Ich wünsche Dir, dass Du heilsame Impulse
aus dieser Folge mitnimmst. Hier sind die Links zur heutigen
Episode:
>>Buche Dir Dein persönliches Reading – ein tiefes Schauen
in Deine Energie und aktuelle Dynamiken in Deinem Leben, mit
lebensnahen Lösungsimpulsen für aktuelle Herausforderungen –
https://suzannefrankenfeld.de/audio-reading/
>>Für eine liebevoll geführte Arbeit mit Deinem inneren
Kind buche mein Set "Die Magie Deines inneren Kindes" für nur
37,- Euro – https://suzannefrankenfeld.de/kind/
>>Schreib mir auf Instagram –
https://www.instagram.com/suzannefrankenfeld/
>>Trag Dich auch gerne für meinen beliebten Newsletter ein
– https://suzannefrankenfeld.de/newsletter/


Coverfoto: Grit Siwonia

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: