Baller League: Ist die Hallenfußball-Revolution gescheitert? – mit Mario Leo | #10

Baller League: Ist die Hallenfußball-Revolution gescheitert? – mit Mario Leo | #10

44 Minuten

Beschreibung

vor 4 Wochen

Was haben Mats Hummels, Lukas Podolski, Gerard Piqué und Toni
Kroos gemeinsam? Sie alle sind Teil von innovativen
Hallenfußball-Projekten. Richtig gehört, der Hallenfußball erlebt
gerade einen regelrechten Boom.


Vorreiter war die spanische Kings League. Die
von Ex-Barça-Star Gerard Piqué gegründete Liga brachte es
innerhalb weniger Monate zu internationaler Bekanntheit. Anfang
des Jahres zogen Mats Hummels und Lukas Podolski mit der
Baller League nach. Das Format: Sechs gegen
sechs, zweimal 15 Minuten, Kunstrasen, Sonderregeln, keine Bande.
Das Versprechen: den puren, unterhaltsamen und mittlerweile
vermeintlich abhandengekommenen Straßenfußball in der
kommerzialisierten Welt des Sports zurückbringen. Mit der
Icon League von Toni Kroos sowie der
Infinity League von DAZN stehen bereits zwei
deutsche Konkurrenzprodukte in den Startlöchern.


Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, ordnen wir gemeinsam mit
dem Digitalstrategen Mario Leo ein. Der
Social-Media-Experte war bereits in Folge 5 zu Gast und betreut
mit seinem Unternehmen RESULT Sports zahlreiche Topvereine wie
Manchester City, Borussia Dortmund und die AS Roma, aber auch die
UEFA und zahlreiche Nationalverbände zählen zu seinen Kunden.


Ist die Baller League eine neue, ernstzunehmende sportliche Liga
oder ein reines Unterhaltungsprodukt? Welche Relevanz haben
Formate wie die Kings League in der Gen Z? Werden die Ligen
langfristig Erfolg haben und sich etablieren oder sind sie
lediglich ein vorübergehendes Phänomen? Was kann der klassische
Fußball davon lernen? Das und noch vieles mehr in unserer zehnten
Folge des Zwischenstopp!





Die Themen im Überblick:


(00:00:00) Intro


(00:03:25): Was ist die Baller League?


(00:07:31) Sportliche Liga vs. Unterhaltungsprodukt


(00:11:24) Gift für den Amateurfußball


(00:15:12) Kampf um Klicks, Reichweiten und Interkationen


(00:23:06) Spanische Kings League von Gerard Piqué als Vorbild


(00:27:46) The Icon League von Toni Kroos und Eligella vs.
Infinity League von DAZN


(00:34:35) Das kann der klassische Fußball von der Baller League
lernen


(00:37:01) Gekommen, um zu bleiben? Unsere Meinungen





// produced by Sport Business Magazin | Titelbild: Mario Leo


Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns auf Spotify, Apple
Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt. Empfehle uns gerne
weiter, damit wir in Zukunft noch mehr Menschen mit unserem
Zwischenstopp-Podcast erreichen!


Folge ⁠⁠⁠⁠⁠⁠Sport Business Magazin⁠⁠⁠⁠⁠⁠ auf
⁠⁠⁠⁠⁠⁠LinkedIn⁠⁠⁠⁠⁠⁠, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠Facebook⁠⁠⁠⁠⁠⁠, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠X⁠⁠⁠⁠⁠⁠,
⁠⁠⁠⁠⁠⁠Instagram ⁠⁠⁠⁠⁠⁠und ⁠⁠⁠⁠⁠⁠YouTube⁠⁠⁠⁠⁠⁠!
--- Send in a voice message:
https://podcasters.spotify.com/pod/show/zwischenstopp/message

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: