Politik: Therapiethema oder Privatsache?

Politik: Therapiethema oder Privatsache?

49 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Als es am Jahresbeginn 2024 zu großen Protesten in Deutschland
gegen Rechtsextremismus und intolerante politische Haltungen kam,
zeigten auch Psychotherapeut:innen Flagge und positionierten sich
öffentlich politisch. Daraufhin stellten wir uns die Frage: Wie
politisch kann und sollte Psychotherapie sein? Welchen Raum nimmt
die politische Einstellung der Behandelnden und der Patient:innen
ein und welchen Einfluss hat sie auf die Zusammenarbeit innerhalb
der Therapie?





Viel Spaß beim Hören und teilt gerne eure Gedanken mit uns.

Weitere Episoden

Affirmationen: Ein Wundermittel?
55 Minuten
vor 2 Wochen
Wabe und Woop
24 Minuten
vor 3 Monaten
Wenn das Ende naht...
1 Stunde 1 Minute
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: