Auf Distanz 0092: ESA Astronaut Class 2022 - Graduation

Auf Distanz 0092: ESA Astronaut Class 2022 - Graduation

Nach einem Jahr Grundausbildung gibt es fünf neue Astronautinnen und Astronauten im ESA-Astronautencorps
54 Minuten
Podcast
Podcaster
Berichte über Technik und Wissenschaft im und für das All

Beschreibung

vor 1 Monat
Am 23. November 2022 stellte die Europäische Raumfahrtagentur ESA
ihre neue Astronautenklasse 2022 vor. Fünf Personen aus dieser
Gruppe sind Karriere-Astronautinnen und -Astronauten. Am 22. April
2024 wurden sie im Rahmen einer Graduationsfeier nach einem Jahr
Grundausbildung ins ESA-Astronautencorps aufgenommen. Bis 2030
sollen alle von ihnen ins All fliegen. Nach der Graduationsfeier
sprach ich mit ESA-Generaldirektor Dr. Josef Aschbacher, mit
Astronautin Rosemary Coogan, mit Astronaut Matthias Maurer, mit
Projekt-Astronaut Sławosz Uznański und mit John McFall von der
Astronautenreserve, der mit der ESA die FLY!-Machbarkeitsstudie
durchführt. Außerdem sprach ich mit Dr. Reinhold Ewald, von 1999
bis 2007 zum ESA-Astronautencorps gehörte.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: