News-Update vom 26. April 2024 - Diskussion um "Habeck"-Papers, Streit ums Klimagesetz, wie gehts weiter in Oranienburg

News-Update vom 26. April 2024 - Diskussion um "Habeck"-Papers, Streit ums Klimagesetz, wie gehts weiter in Oranienburg

Der energiepolitische Wochenrückblick mit Karsten Wiedemann und Christian Seelos
38 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Schon seit mehr als einem Jahr ist Patrick Graichen nicht mehr
Energiestaatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, doch er
sorgt immer noch für Diskussionsstoff. Der Vorwurf: Graichen habe
gezielt Stimmen im Ministerium unterdrückt, die 2022 offen für
einen Weiterbetrieb der Atomkraftwerke waren. Skandal schreit die
Opposition und zitiert Minister Habeck in den Bundestag. Details
und Hintergründe im Podcast. Für aufgeheizte Stimmung, in jedem
Fall bei Umweltverbänden, sorgte die Novelle des
Klimaschutzgesetzes, die der Bundestag nun beschlossen hat. Aus
Sicht der Verbände weicht die Reform die Klimaschutzziele auf und
verstoße daher gegen ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes.
Eine Klage gegen die nun beschlossene Reform steht im Raum. See you
in Karlsruhe! Details in der neuen Podcastfolge. Und auch ein
weiteres Aufreger-Thema der jüngsten Vergangenheit diskutieren
Christian Seelos und Karsten Wiedemann erneut im Podcast: Der
Anschluss-Stopp, den die Stadtwerke Oranienburg für neue
Stromanschlüsse verhängt haben.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: